3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mürbteig-Ostereier


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 1 Ei
  • 100 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Butter od. Margarine
  • 300 Gramm Mehl nach Wahl, ( 405 / 630 )
  • 1 Spritzer Amaretto

Dekoration

  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Gelee zum Kleben
5

Zubereitung

  1. Geben Sie die Teigzutaten in den Closed lid und rühren diese 2 Minuten Dough mode gut durch. Den Teig entnehmen und in Frischhaltefolie gut eine Stunde in den Kühlschrank legen. Im Anschluss Teig auswalken, Ostereier ausstechen und ca. 10 Minuten bei 200 ° backen. Beim Ausstechen wird je ein Boden und ein Deckel mit Blumenstich benötigt.

    Nach dem Erkalten die Plätzchenböden mit Marmelade bestreichen. Die Deckel mit Puderzucker bestäuben und draufkleben. 

    Fertig ist ein leckeres Ostergebäck für den Festtagstisch.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Brotina, herzlichen

    Verfasst von Heimchen am 9. Februar 2016 - 18:13.

    Hallo Brotina,

    herzlichen Dank für die vielen Sterne.

     

     

    Gruß Heimchen Big Smile

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.....habe sie mit

    Verfasst von brotina am 9. Februar 2016 - 18:09.

    Sehr lecker.....habe sie mit Johannisbeermarmelade gefüllt und mit Zuckerguss bestrichen!

    Perfekte Hanseaten! tmrc_emoticons.)

    Danke für das Rezept![[wysiwyg_imageupload:22023:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmh, bei verschiedenen

    Verfasst von Heimchen am 30. März 2015 - 21:48.

    mmmh, bei verschiedenen Marmeladen hat man immer die Qual der Wahl! Auch wir mixen gerne für etwas Abwechslung durch.

     

    GrußHeimchen Cooking 4

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr fein und lecket. Habe

    Verfasst von anja2412 am 30. März 2015 - 16:12.

    sehr fein und lecket. Habe Margarine genommen und Vanille-Aroma anstatt Amaretto. 

    Als Marmelade habe ich einen Teil mit Kirsch und die anderen mit Apfel-Vanille gefüllt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können