3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Multivitamin-Pfirsich-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

Teig

  • 4 Eier
  • 240 g Zucker
  • 4 Päckchen Vanillepudding, zum Kochen
  • 240 g Sonnenblumenöl
  • 1 Päckchen Backpulver

Frucht

  • 2 Dose Pfirsiche

Sahne

  • 600 g Schlagsahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Topping

  • 450 g Multivitaminsaft 100% Saftgehalt
  • 4 Päckchen Vanillesoße, ohne Kochen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Die Eier und den Zucker im Closed lid schaumig schlagen 2 Min / Stufe 5

    2. Puddingpulver und Sonnenblumenöl in den Closed lid zur Zucker-Ei-Masse geben. 50 sec. / Stufe 4

    3. Backpulver reinsieben und 15 sec. / Stufe 4

    Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichn und im vorgheizten Backofen 20 Minbei 180 Grad backen.

  2. Frucht
  3. 1. Pfirsiche abtropfen lassen.

    2. 1 1/2 Dosen Pfirsich in Scheiben, die restliche 1/2 Dose in Würfel schnneiden.

  4. Sahne
  5. 1. Sahne und Sahnesteif in den Closed lid geben Rühraufsatz einlegen auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Kurz vor Schluss das Vanillezucker hinzugeben.

    2.Mit Hilfe des Spatels die Pfirsichwürfen unnterheben.

    3. Die Sahne-Pfirsich-Masse über die Pfirsichscheiben streichen.

  6. Topping
  7. 1. Den Multivitaminsaft mit dem Vanillesoßenpulver in den Closed lid geben und 20 sec./ Stufe 2 verrühren. BIs die Masse zäh wird.

    2. Die Multivitamin-Masse jetzt auf die Sahne-Masse geben.

    Bis zum servieren Kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch mit anderen Früchten variirt werden.

Die Sahne -Masse mit Zimt verfeinern ist auch der hit.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen ohne Mehl

    Verfasst von Teutonen am 2. Februar 2016 - 11:47.

    Habe den Kuchen ohne Mehl gebacken. War leider für die Mülltonne . Schade um die Zutaten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo JasminHansen, würde

    Verfasst von Irmi-1969 am 15. Januar 2016 - 10:16.

    Hallo JasminHansen, würde gerne Deine Schnitten machen,aber ich glaube Du hast das 

    Mehl vergessen oder??? Bitte um Antwort  tmrc_emoticons.) Danke schon mal im voraus  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an aber kommt

    Verfasst von petra170267 am 12. Januar 2016 - 09:16.

    Hört sich gut an aber kommt im Teig kein Mehl? Bin immer auf der Suche nach neuen Blechkuchen für Schulveranstaltungen und würde das Rp gerne ausprobieren.

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können