3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

New York Cheescake (ohne Backen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Kuchenboden

  • 120 g Vollkornkekse/ Butterkekse
  • 70 g Butter

Creme

  • 600 g Kirschen
  • 300 g weiße Schokolade
  • 1 Schote Vanille
  • 200 g Frischkäse
  • 500 g Magerquark
  • 40 g Puderzucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

    Ca. 15 schöne Kirschen raussuchen. Die restlichen Kirschen entsteinen und bei Seite stellen.

  2. Kekse in Closed lid geben und auf Stufe 7 zerkleinern. Die Butter in Stücken dazu geben und 3 Minuten bei 80 Grad, Stufe 2 vermengen.

    Masse in der Springform verteilen und mit einem Löffel fest andrücken.

    Boden kalt stellen.

  3. Mit einem Sparschäler 2-3 EL feine Späne von der Schokolade abschälen und kalt stellen.

    Die restliche Schokolade in einen Gefrierbeutel geben, zuknoten und in das Garkörbchen legen. Etwas Wasser in den Closed lid, Körbchen einhängen und einige Minuten auf Varomastufe schmelzen.

  4. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Das Mark mit Frischkäse, Quark, Puderzucker und flüssiger Schokolade ca. 1 Minute Counter-clockwise operation Stufe 1.

    Keksboden aus dem Kühlschrank holen, die Kirschen auf dem Boden verteilen und die Käsecreme drüber verteilen und glatt streichen.

    Den Kuchen mit Frischhaltefolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.

  5. Vor dem Servieren den Kuchen aus der Form lösen und mit den Kirschen und den Schokoraspeln dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Kirschen kann man auch Blaubeeren verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, ich habe Blaubeeren und Erdbeeren...

    Verfasst von vero1301 am 3. Dezember 2016 - 13:57.

    Sehr lecker, ich habe Blaubeeren und Erdbeeren verwendet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat prima geklappt. Habe Er

    Verfasst von Mr. T. am 25. Februar 2016 - 09:52.

    Hat prima geklappt. Habe Er beer Frischkäse genommen. Kam super an.

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können