3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nickis Quarkkuchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 5 Eier
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. Vanillepudding
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 große Dose Pfirsiche
  • 1000 g Speisequark
  • bei Bedarf Butter-Vanille-Aroma
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen.

    Währenddessen die Eier trennen. Den Rühreinsatz einsetzen und das Eiweiß zu Eischnee verarbeiten  4 Min /  50 °C / Stufe 4. Rühreinsatz entfernen. Umfüllen.

    Abgetropfte Pfirsiche 3 Sek. / Stufe 3 zerkleinern und vorsichtig neben dem Eischnee einfüllen.

    Butter, Zucker, Vanillepudding, Vanillezucker, Backpulver und Quark in den Closed lid geben und 1 Min / Stufe 6 verrühren. Zwischendurch vom Rand unterschieben und weiterrühren. Die Quarkmasse zu den Pfirsichen und dem Eischnee geben und vorsichtig vermischen.

    Den Teig in eine gefettete Springform geben (in meinem Fall 26 cm).
    65 Min im vorgeheizten Backofen backen bei 170 °C Ober/Unterhitze - auf dem untersten Rost.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kuchenform

    Verfasst von klappan am 18. August 2010 - 22:26.

    Könntes Du bitte noch angeben, welche Backform verwendet wird. Bei der Masse tippe ich auf Fettpfanne, oder?

    tmrc_emoticons.;)

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können