3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nicole Muzen Quark Muffin mit Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 250 g Quark
  • 250 g Kartoffeln von dem vor Tag
  • 80 g Zucker
  • 2 P .Vanillezucker
  • 1P .Backpulver
  • 2 Eier
  • 1-2 Teelöffel Rum

Muffinform

  • Papier Förmchen für das Muffinblech

Oder ihr backt sie in Kokosöl aus.

  • Kokosfett
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln von dem vor Tag in den Mixtopf Closed lid geben 6 Sek.Stufe 6 ./ .


    2--Und dann alles andere in den Closed lid 3-4 Min ./ Stufe 3-4 hinzufügen.


    3--Backofen auf 170 Grad vorheitzen.Teig in die Förmchen füllen und dann ca. 30 - 40 Min bei Ober /Unterh. Backen . Im Backofen abkühlen lassen und die Tür nicht öffnen, da sie zusammen fallen.
    Mit warme Butter dann bestreichen
    und dann in Zucker wälzen .


    4--Oder Einfriern nicht mit Zucker---und vor dem Servieren im Backenofen ca 10 Min. und dann in Zucker wälzen ..

    Bei der Deko könnt Ihr alles verwenden was Euch einfällt. Z.B. Schokoladenguss, Zimt-Zucker ect.

    Ihr könnt sie aber auch in Öl ausbacken. Dann aber kurz abtropfen lassen und gleich in Zucker oder Zimt-Zucker wälzen. GUT SCHMECKEN SIE AUCH MIT ORANGENZUCKER .
10
11

Tipp

Hallo die kann man gut in kleine Tütten Einfriern dann hat man immer Frische,

nach und nach im Backofen ca 10 Min .und dann mit Zucker.
Deko nach Euren Wünschen und Fantasien gestalten.
Ihr könnt sie auch in Öl ausbacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare