3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

No-Bake-Oreo-Cake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Boden

  • 300 g Oreo Kekse, (oder andere Kekse mit Creme füllung)
  • 200 g Butter

Creme

  • 200 g Schokoküsse, (alle Schoko arten), (Waffeln werden entfernt)
  • 200 g Schlagsahne
  • 200 g Quark
  • ca.2 Päckchen Sahnesteif, (oder San-apart)
  • fein abgeriebene Bio-Zitronenschale, (falls erwünscht)

Deko

  • Smarties oder Früchte
  • ca.300 g Oreo Kekse, (ist etwas zu viel des Guten kann also weggelassen werden)
5

Zubereitung

    Boden
  1. Die Oreo Kekse ca. 20 sek. Stufe 9-10 zerkleinern, die Butter Schmelzen und über die zerkleinerten Kekse geben. 10 sek. Stufe 2 verrühren und auf eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm durchmesser) geben und gleichmäßig auf ihr verteilen. Das ganze glatt drücken und anschließend in das Gefrierfach stellen.

  2. Creme
  3. Die Sahne mit 2 TL Sahnesteif (oder San-apart) Steif schlagen und in einer Schüssel in den Kühlschrank stellen. Den Quark mit der Zitronenschale und 4 TL  Sahnesteif (oder San-apart) 10 sek. 15 Stufe 3 vermischen. Die Schokoküsse von der Waffel befreien und zum Quark hinzugeben und 10 sek. Stufe 4 vermengen bis eine art Stracciatella Creme entsteht. Die Sahne unter die Stracciatella Creme unterheben. Dann auf den Boden verteilen glattrühren und kalt stellen. Die Torte Anschließend mit Früchten oder Smarties verzieren.

10
11

Tipp

Die Torte erst den Kühlschrank geben und dann erst verzieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh ich hatte keine andere

    Verfasst von FRITZI-2014 am 5. September 2015 - 13:49.

    Oh tmrc_emoticons.~

    ich hatte keine andere form im Haus es ist bei mir nicht so flach ausgefallen.

    Und ich fande den Kuchen bei mir auch sehr süß aber auch Lecker deswegen hab ich auch das Rezept in die Rezeptewelt gestellt. Es kann ja sein das es nicht jedermanns Geschack ist.

     

    Dennoch tut es mir leid das ihr es nicht gut gefunden habt tmrc_emoticons.((

    LG Maxi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Du schreibst, man soll

    Verfasst von Pombili am 31. August 2015 - 20:43.

    Hallo,

    Du schreibst, man soll eine 26er Backform verwenden.

    Leider war dadurch dieTorte sehr flach ausgefallen.

    Schon ähnlich einer Tarte. tmrc_emoticons.(

    Geschmacklich war sie nicht schlecht, doch leider so süß, das keiner ein 2. Stück mehr nehmen wollte.

    Deswegen von mir nur 3 Sterne.

    LG Pombili

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Zutaten mit

    Verfasst von FRITZI-2014 am 26. August 2015 - 00:23.

    Ich habe die Zutaten mit denen ich ihn verfeinert habe schon in die Zutatenliste hinzugefügt. Und dementsprechend auch alles angepasst (außer das Bild).  Gutes Gelingen und alles gute an deinen Sohn! tmrc_emoticons.)

     

    LG Maxi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • FRITZI-2014 schrieb: Hi

    Verfasst von Pombili am 24. August 2015 - 19:25.

    FRITZI-2014

    Hi Leute,

    ich hab diesen Kuchen mit einigen Zutaten verfeinert da er davor eher Schlicht, zwar lecker aber schlicht und nicht ganz ausgereift war. tmrc_emoticons.;) Cooking 7 Cooking 6

    Mein Sohn wünscht sich diese Torte zum Geburtstag.

     Mit was hast du sie gepimmt?

    Gruß Pombili

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Leute, ich hab diesen

    Verfasst von FRITZI-2014 am 26. Juli 2015 - 12:31.

    Hi Leute,

    ich hab diesen Kuchen mit einigen Zutaten verfeinert da er davor eher Schlicht, zwar lecker aber schlicht und nicht ganz ausgereift war. tmrc_emoticons.;) Cooking 7 Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh stimmt hab gar nicht dran

    Verfasst von FRITZI-2014 am 11. Juli 2015 - 19:22.

    Oh stimmt hab gar nicht dran gedacht . Ich hab das mit dem Handrührgerät gemacht und dann auch so aufgeschrieben ganz vergessen das es auch so geht. Danke für die Erinnerung tmrc_emoticons.;)

     

    LG Maxi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu,   Warum schlägst du die

    Verfasst von Bray am 10. Juli 2015 - 23:01.

    Huhu,

     

    Warum schlägst du die Sahne nicht erst im Thermomix steif und machst dann die Schokoküsse rein?

    Erspart dir doch das Handrührgerät. tmrc_emoticons.;)

    Grüßli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können