3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Mandel-Ecken mit Marzipan / gesalzene Cashew-Ecken


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

  • je 200 g Haselnüsse und Mandeln
  • 230 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 3+2 TL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 130+200 g weiche Butter, in Flöckchen
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 150 g Marzipan
  • 200 g Zucker
  • 75 g Wasser
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen auf 180°.

  2. Haselnüsse und Mandeln in den Closed lid geben und 10sec./Stufe 7 zerkleinern, umfüllen.

  3. Mehl, Speisestärke, 3 TL Vanillezucker, Eier und 130g Butter in den Closed lid geben und 1min./Stufe 4,5 vermengen.

    Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

     

  4. Aprikosenkonfitüre in den Closed lid geben und 3min./60°/Stufe 1 erwärmen, dann auf den Teig streichen, danach mit Marzipan-Würfel bestreuen.

  5. 200g Butter, Zucker und restl. Vanillezucker in den Closed lid geben und 3,5min./100°/Stufe 1 schmelzen, Nüsse, Mandeln und Wasser zugeben und 30sec./Stufe 3 verrühren, dabei den Spatel zu Hilfe nehmen, dann auf der Marmelade verteilen.

  6. Im Ofen ca.30min. backen, herausnehmen und 5min. abkühlen lassen, dann in Dreiecke schneiden und auskühlen lassen.

    Kuvertüre erwärmen (Packungsanweisung oder z.B. in der Mikrowelle) und die Nussecken damit verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch prima mit 400g gesalzenen Cashew-Kernen / Erdnüssen und einem Hauch von Chili in der Schokolade.

Und jetzt zur Weihnachtzeit gebe ich noch 1-2 TL Spekulatius-Gewürz zu den Nüssen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren