Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussecken


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 15 g Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 130 g Margarine oder Butter
  • 1 gestr. TL Backpulver

Belag

  • 200 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 55 g Wasser
  • 400 g gehackte Nüsse nach Wahl, Mandeln, Erdnüsse, Walnüsse oder Haselnüsse
  • 10 EL Marmelade, Aprikose oder Orange
  • 200 g Zartbitter Kuvertüre
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und 4Min/Dough mode kneten.

    Danach den Teig für mind. 1h in den Kühlschrank geben.

  2. Nussbelag
  3. Butter, Zucker und Wasser in den Closed lid 8Min/100Grad/Stufe 2 

    Anschließend Nüsse hinzufügen und 2Min/Stufe2/Counter-clockwise operation unterrühren.

  4. Weitere Zubereitung
  5. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausrollen, mit Marmelade bestreichen und Nussmischung gleichmäßig darauf verteilen

  6. Ofen vorheizen. Teig bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen und anschließend komplett auskühlen lassen. Und 

  7. Teig in Dreiecke teilen, und jeweils zwei Ecken oder wenn noch gewünscht den Boden in die Kuvertüre tauchen.

     

  8. Zum Trocknen werden die Nussecken dann auf eine mit Backpapier ausgelegte Fläche gegeben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nüsse können auch selbst gehackt werden: Je 200g 4 Sek/ Stufe 8 zerkleinern

 

Kuvertüre selbstgemacht: 200g in Stücken in den Closed lid geben, 5 Sek/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Dann bei 6 Min/60Grad/Stufe 2 schmelzen Und in eine Schüssel umfüllen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Immer wieder gut, mache diese Nussecken öfters!...

    Verfasst von Irina1979 am 8. Oktober 2017 - 08:55.

    Immer wieder gut, mache diese Nussecken öfters! Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr aufwendig - waren aber auch meine ersten...

    Verfasst von SaSu73 am 26. Februar 2017 - 08:05.

    Sehr aufwendig - waren aber auch meine ersten Nussecken! Geschmacklich TOP!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, könnt ihr mir bitte sagen wie lange...

    Verfasst von aobermai am 23. November 2016 - 21:44.

    Hallo, könnt ihr mir bitte sagen wie lange sie ca. Haltbar sind. Vielen dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, mein Mann ist total begeistert

    Verfasst von Majo2007 am 19. Oktober 2016 - 18:37.

    Super lecker, mein Mann ist total begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sehr lecker, werde ich

    Verfasst von Astrid61 am 12. August 2016 - 11:07.

    Hallo sehr lecker, werde ich wieder machen

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von cocola am 10. Mai 2016 - 23:27.

    lecker Cooking 7 Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super das Rezept mach ich

    Verfasst von Caramia-Mia am 7. April 2016 - 12:31.

    Super das Rezept mach ich auch immer  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept einfach zu

    Verfasst von Jennifer_Asanteh am 26. September 2015 - 13:06.

    Super Rezept einfach zu machen und schmecken Göttlich, mir wurde sie förmlich aus den Händen gerissen, sodass ich nach zwei Tagen für nachschub Sorgen muss. Vielen Dank Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können