Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussecken


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 195 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanilezucker
  • 3 Eier
  • 195 g Margarine
  • 450 g Mehl
  • 1 1/2 gestr. TL Backpulver

Belag

  • 160 g Margarine
  • 160 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 25 g Wasser
  • 300 g gemahlene Haselnüsse
  • 300 g gehobelte Mandeln

Zum Verzieren

  • Schokoladenglasur
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zucker, Vanillezucker, Eier und Margarine in denClosed lidwiegen und 1 Minute Stufe 4 verrühren. Mehl und Backpulver dazugeben und 45sek. Stufe 5 zu einem Teig verkneten. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben.

    Den Mixtopf spühlen.
  2. Belag
  3. Margarine, Zucker, Vanillezucker und Wasser in den Closed lidgeben und 3 1/2 Minuten 100Grad Stufe 2 erwärmen. Die gemahlenen Haselnüsse und gehobelten Mandeln in den Closed lidgeben und Mithilfe des Spachtels 30sek. Stufe 2Counter-clockwise operation vermischen.

    Den Belag auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad zwischen 25 und 30 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Nussecken lassen sich auch gut einfrieren.
Wer möchte, kann auf den Teig noch Aprikosenmarmelade streichen, und dann erst den Belag drauf tun.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh das tut mir leid das sie euch nicht geschmeckt...

    Verfasst von Bianca2011 am 22. Februar 2017 - 12:57.

    Oh das tut mir leid das sie euch nicht geschmeckt haben. Vielleicht beim nächsten Mal die Hälfte an Teig nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich etwas zu viel Mürbteig und...

    Verfasst von Mariechen-Käfer am 12. November 2016 - 11:15.

    Für mich etwas zu viel Mürbteig und wenig Masse. Uns haben sie leider nicht überzeugt! Sooorrryyyy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte gern geschehen.

    Verfasst von Bianca2011 am 18. September 2016 - 16:35.

    Bitte gern geschehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles klar, vielen Dank für die schnelle...

    Verfasst von Sorgenlosesusi am 18. September 2016 - 11:50.

    Alles klar, vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann gehe ich morgen direkt mal einkaufen.

    Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Nussecken erst auskühlen lassen...

    Verfasst von Bianca2011 am 18. September 2016 - 09:42.

    Ich habe die Nussecken erst auskühlen lassen bevor ich sie geschnitten habe. Wie groß sie sein sollen ist Geschmacksache. Ich schneide sie erst in Quadrate und dann nochmal quer durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie groß muss man die Nussecken in etwa...

    Verfasst von Sorgenlosesusi am 17. September 2016 - 17:46.

    Wie groß muss man die Nussecken in etwa schneiden und muss man den Teig erst abkühlen lassen oder noch warm schneiden?

    Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können