3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusshörnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

32 Stück

Nusshörnchen

Teig

  • 100 g Haselnüsse
  • 100 g brauner Zucker
  • 80 g Zucker
  • 0,5 Teelöffel Zimt
  • 300 g Weizenmehl
  • 250 g Butter, kalt, In Stücken
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Quark, 20 % Fett
  • 200 g Nuss-Nougat-Creme, z.B. Nute***
5

Zubereitung

    Nusshörnchen
  1. 1. Haselnüsse in den Mixtopf geben und 5 sek/Stufe 6 zerkleinern.

    2. Braunen Zucker, Zucker und Zimt hinzugeben und 10 sek/Counter-clockwise operation/Stufe 5 verrühren. Umfüllen und zur Seite stellen.

    3. Mehl, Butter und Salz in den Mixtopf geben 10 sek/Stufe 5 mischen.

    4. Quark zugeben und 30 sek/Dough mode mit Hilfe des Spatels Kneten.

    Teig auf die Arbeitsfläche geben und in 4 Stücke teilen. Diese zu 4 kugeln formen und im Kühlschrank zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

    5. Gegen Ende der Kühlzeit Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

    6. Nach der Kühlzeit 1/4 der Nuss-Zucker-Mischung auf die Arbeitsfläche geben, eine Teigkugel darauf legen und mit den Händen flach drücken, wenden. Danach mit dem Nudelholz kreisrund auf etwa 30cm Durchmesser ausrollen. Den Teig mit einem Messer, wie einen Kuchen, in 8 gleiche Stücke schneiden. Auf jedes Stück am langen Ende einen 1/2 TL Nuss-Nougat-Creme geben und von der langen Seite aus aufrollen und auf ein Backblech legen. Mit den restlichen Kugeln ebenso verfahren.

    Die Hörnchen auf der 2. und 4. Schiene im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und genießen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Durch die Nuss-Zucker-Mischung kleben die Hörnchen nicht an der Arbeitsfläche.

ich habe deutlich weniger Nuss-Nougat-Creme benötigt, als angegeben! Schmeckt sicher auch mit anderen Füllungen!

Die Hörnchen halten sich trocken gelagert mehrere Tage!

Meine Kinder lieben diese Hörnchen! Das Rezept habe ich von meiner Schwiegermutter erhalten.

Bild folgt, sobald sie das nächste mal gebacken werden tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare