3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusskipferl (Mix Genuss)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

  • 50 g Haselnüsse ganz
  • 100 g Butter, kalte
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Espressopulver, löslich
  • 1/2 TL Kardamom, gem.
  • 1 Eigelb, M
  • 150 g Mehl

Zum Bestäuben

  • 2 EL Kakao
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse in den Closed lid geben und bei 10sek/Stufe7 mahlen. Umfüllen und in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Auf einen Teller umfüllen und abkühlen lassen.

    Butter (in Stücken, Puderzucker, Salz, Espressopulver, Kardamom und Eigelb in den Closed lid geben und bei 10sek/Stufe 4 verrühren.

    Geröstete Nüsse und Mehl dazu geben und erneut bei 10sek/Stufe 4 verrühren.

    Den brösligen Teig auf die Arbeitsfläche geben und von Hand zu einer Kugel kneten. In Frischhaltefolie wickeln und für Card. 1Std. In den Kühlschrank stellen.

     

    Aus dem Teig haselnussgroße Portionen abstechen und in den warmeN Handflächen zuerst zu kleinen Kugeln rollen, dann zu kleinen Kipferl Formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzten und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 10-12 Min. backen.

    Nach dem Backen etwas abkühlen lassen und mit Kakao bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

sollten die Kipferl beim Biegen brechen, kleinere Portionen nehmen!

Statt Haselnüsse könnte man auch Mandeln verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das liest sich gut. Wenn ich

    Verfasst von cs_tm5 am 18. April 2016 - 21:56.

    Das liest sich gut. Wenn ich Zeit habe werde ich das ausprobieren. Wer sagt denn, dass man Kekse nur zu Weihnachten backen kann  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können