3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussküsschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

100 Stück

den Teig

  • 150 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Teelöffel selbstgemachter Vanillezucker
  • 1/2 Flasche Rum-Aroma, (gemeint sind die kleinen Fläschchen)
  • 1 Stück Ei
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 200 g gemahlene Haselnusskerne

zum Belegen

  • 100 g Haselnusskerne ganz
  • 50 g Schokolade
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1 . Butter 3 min Stufe 4 mit Hilfe des Schmetterlings schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Aroma unterrühren.
    2. Ei innerhalb von 1 Minute bei Stufe 2-3 unterrühren

     

    - Schmetterling entfernen! –

    3. Mehl und Backpulver mischen und zwei Drittel davon bei Stufe 2-3 unterrühren.
    4. Zusammen mit den gemahlenen Haselnüssen das restliche Mehl auf
    Dough mode kneten.
    5. Den Teig auf einer bemehlten Fläche nochmals mit der Hand  kneten und  falls er zu klebrig  ist,  ihn für ein paar Minuten in einer Folie in den Kühlschrank geben.
    6. Aus dem Teig kleine Kugeln  formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten. In jede Kugel wird ein Haselnusskern gedrückt.
    7. Die Küsschen werden für 15-20 Minuten bei 16°C Heißluft gebacken.
    8. Nachdem die Küsschen abgekühlt sind, die Konfitüre im Wasserbad auslassen und die Küssen damit besprengeln.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare