Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusszopf 1kg


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

Hefeteig aus dem Grundkoch Buch

  • 1000 g Mehl
  • 0,250 Liter Milch
  • 0,80 g Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stücke Ei
  • 1 Stück Eigelb
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nusszopf XXL
  1. als Grundrezepft nehmt ihr den normalen Hefeteig (doppeltes Rezept) auf Dough mode laufen lassen. Nehme zusätzlich immer noch ein Eigelb

    Normales verfahren mit gehzeit usw....

     

    Zwischenzeitlich die Füllung zubereiten:

    400 g Löffelbiskuit  5 Sec Stufe 10 mahlen

    200 g Zucker

    400 g gemahlenen Nüsse

    200 g Milch

    Zutaten im Closed lid verühren zu einer Masse ( mit der Milch eher weniger, nicht das es zu flüssig ist)

    nach Geschmack etwas Zimt

     

    Teig nach der gehzeit zu einem Rechteck ausrollen und die Nussfüllung darauf verteilen

    Aufrollen und in der Mitte mit einem Messer oder Teighorn aufschneiden. Das ganze dann flechten

    Nusszopf dann nochmal 20min gehen lassen

     

    Backen bei 180 Grad Ober und Unterhitze ca. 1 Std. - 1Std. 15min

     

    am Schluss streiche ich den Zopf mit erhitzter Aprikosenmarmelade ein und mache ein Zucker Zitronen Guss drüber

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

mit einem Holzspies oder Messer in den Zopf stechen ob er durch ist


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare