Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Obstkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 1,5 Päckchen Backpulver
  • 1 Dose Pfirsiche
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 80 g gehackte Haselnüsse, oder Mandelblättchen
5

Zubereitung

  1. 1.Margarine mit Puderzucker in Closed lidauf Stufe 5 ca. 2 Min. Schaumig schlagen,

    Durch die Deckelõffnung auf Teigstufe nach und nach die Eier und Milch sowie das mit Backpulver gemischte Mehl unterrūhren.

    2. Teig auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech streichen
    3. Mit Früchten ( in Reihen oder durcheinander belegen ) (man kann auch andere Frūchte nehmen ) mit Haselnüssen oder Mandelblättchen bestreuen.

    Im vorgeheitzten Backofen bei 180° (Umluft 160°tmrc_emoticons.;) auf mittlerer Schiene ca.30 Minuten backen. Lauwarm oder ausgekühlt genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das kann nicht stimmen. Es soll Margarine mit...

    Verfasst von jubuha am 17. April 2017 - 00:44.

    Das kann nicht stimmen. Es soll Margarine mit Puderzucker verrührt werden. Beides ist aber nicht auf der Zutatenliste. Vermutlich fehlt noch mehr. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja, Zutatanliste tatsächlich soll komplett...

    Verfasst von essenüberaschung am 9. April 2017 - 20:36.

    ja, Zutatanliste tatsächlich soll komplett sein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es wäre schön, wenn die Zutatenliste...

    Verfasst von kochtopf 51 am 6. April 2017 - 18:08.

    Es wäre schön, wenn die Zutatenliste komplettiert werden könnte.
    Danke Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können