3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Obsttörtchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 125 g Butter, weich, in Stücken
  • 60 g Puderzucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 250 g Crème fraîche
  • 2 Eier
  • 85 g Zucker
  • 1 abgeriebene Schale Bio-Zitrone
  • 300 g Obst zum Belegen, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. - Mini-Muffin-Form (24 Förmchen, Durchmesser 4,5 cm) einfetten.

    - Die Zutaten für den Teig in den Closed lidgeben, 15 Sek./Stufe 7 kneten. Mir der Hand zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 15 Minuten ruhen lassen.

    - Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in 24 Stücke teilen, jeweils zu Kugeln formen und in die Förmchen drücken.

  2. Belag
  3. - Crème fraîche, Eier, Zucker und Zitronenschale in den Closed lidgeben,  20 Sek./Stufe 4 vermischen und in die Teigförmchen füllen (bis zum Rand).

    - Im vorgeheizten Ofen (180°C, zweite Schiene von unten) etwa 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und vorsichtig aus den Förmchen nehmen.

    - Früchte auf den Tartelettes verteilen, etwas Puderzucker darauf streuen - fertig!tmrc_emoticons.)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe die Mini-Muffin-Form und den Mini-Teigformer von "The Pampered Chef" verwendet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare