3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Österreichische Vanillekipferl, glutenfrei


Drucken:
4

Zutaten

60 Stück

Teig

  • 200 Gramm glutenfreie Mehlmischung, (ich habe Schär "Mix It Dunkel" verwendet)
  • 60 Gramm Zucker
  • 3 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 200 Gramm gemahlene Mandeln
  • 200 Gramm kalte Butter
  • 1 Prise Salz

zum Bestreuen

  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

  1. Vanillezucker zum Bestäuben:

    100 g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker im Mixtopf zu Puderzucker mahlen * Stufe 10 / ca. 1 Min * und umfüllen.


    Teig:

    Aus allen Zutaten einen Teig kneten * Stufe 4 / 1 Min *.
    Den Teig in Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

    Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2 Bleche mit Backpapier belegen.

    Aus dem Teig mit kalten Händen kleine Hörnchen formen und mit etwas Abstand auf die Bleche legen.

    Nacheinander je 10 - 12 Min backen.

    Die auf dem Blech abgekühlten Kipferl vorsichtig in den Vanille-Puderzucker legen und darin wenden.

    (Man braucht nicht den ganzen Vanille-Puderzucker, aber zum Kipferlwenden ist diese Menge prima)

    ** Das Rezept ist aus der Zeitschrift "Gluten Free", ich habe es lediglich für den Thermomix umgeschrieben **
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Für glutenfreie Vanillekipferl schmecken sie sehr...

    Verfasst von Kerstin3012 am 12. Juli 2018 - 02:29.

    Für glutenfreie Vanillekipferl schmecken sie sehr gut. Ich hab sie für eine Freundin nachgebacken.

    Jedoch sind es keine österreichischen Vanillekipferl. Die dürfen keine Bräunung haben, müssen sehr klein sein, schlank und ganz mürbe weich. Es gehören auch keine Eier bei der Nussvariation hinein.

    Aber für glutenfreie Vanillekipferl vergebe ich gerne die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können