3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Oreo - Gugelhupf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Füllung:

  • 120g Frischkäse
  • 3 Eigelb
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 70g Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 10 Oreo-Kekse

Teig:

  • 220g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 12 EL Kakaopulver
  • 180 ml kochendes Wasser
  • 90g dunkle Schokolade
  • 180ml Buttermilch
  • 170g weiche Butter
  • 340g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker, 4Trpf. Rumaroma

Glasur:

  • 225g Puderzucker
  • 2 EL Milch
  • 4 zerbröselte Oreo-Kekse
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Füllung in den Thermomix geben, einige Sekunden Stufe 5 hacken, dann Stufe 2 2 Minuten rühren. Umfüllen. (Der Thermomix zermahlt die Kekse sehr - wenn die Füllung heller sein soll, dann würde ich die Kekse per Hand zerbröseln und dann per Hand unterrühren.)
    2. Schmetterlingsrührer aufsetzen. Kakaopulver in den TM geben, kochendes Wasser dazu geben, 2 Minuten Stufe 4 60°C rühren. Schokolade in kleinen Stücken zugeben, weitere 2 Minuten rühren oder bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Schmetterlingsrührer entfernen. Buttermilch und alle anderen Zutaten unterrühren, 3 Minuten Stufe 3 zu einem Teig rühren lassen.
    3. Etwa 2/3 des Teiges in die gefettete und gemehlte Form gießen. Die Füllung in eine Spritztüte (oder ein eingerolltes Stück Backpapier) geben, und nun einmal rundherum in die Mitte des Teiges spritzen. Jetzt das letzte 1/3 des Teiges einfüllen und damit die Füllung "zudecken".
    4. 50-60 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze backen. Gugelhupf in der Form 5 Minuten abkühlen lassen, dann stürzen.
    5. Aus Puderzucker und Milch eine Glasur glatt rühren, über den abgekühlten Kuchen geben. Mit den Oreo-Keks-Krümmeln bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen war einfach zuzubereiten und sehr...

    Verfasst von Cedes am 19. Oktober 2017 - 20:16.

    Der Kuchen war einfach zuzubereiten und sehr lecker. Ich hatte ihn mit auf der Arbeit und meine Kollegen hatten mir auch noch zwei Tage später grsagt, wie lecker sie den Kuchen fanden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept fand ich super! Hab ihn für einen...

    Verfasst von caphi am 7. Juli 2017 - 13:36.

    Das Rezept fand ich super! Hab ihn für einen Kindergeburtstag gebacken. Leider ist alles total flüssig geworden, hatte es mir fester vorgestellt, damit die Füllung auch auf dem Teig bleibt. Jetzt ist alles vermischt, naja hoffe er sieht gleich trotzdem gut aus 🙈 Kann mir nur vorstellen, dass die Butter zu flüssig war 👀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker ... ich fand ihn

    Verfasst von lilly1988 am 19. Januar 2016 - 10:18.

    War lecker ... ich fand ihn ein bisschen arg süß, obwohl ich den Zucker schon reduziert hatte und leider ist er mir ein bisschen trocken geworden. Aber ansonsten lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und total

    Verfasst von maschka90 am 8. September 2015 - 18:21.

    Super lecker und total einfach. Nur wird mein Teig nicht so "schwarz", aber in braun sieht er auch gut aus und schmeckt fantastisch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  bei der stäbchenprobe

    Verfasst von duddelchen2002 am 24. September 2014 - 15:37.

    Hallo 

    bei der stäbchenprobe ist der Teig noch flüssig oder soll nichts mehr kleben bleiben ?

    ??????????????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, kam total gut

    Verfasst von Sabrisa am 23. September 2014 - 21:45.

    Super lecker, kam total gut an, werde ihn mit Sicherheit öfter machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper Rezept! Habe es für

    Verfasst von YCanamero am 18. September 2014 - 15:39.

    Suuuuper Rezept! Habe es für meine Schwester zum Geburtstag gemacht & alle waren begeistert!

    Leider hatte ich keine Guglhupf-Form zur Hand und habe kurzerhand Muffins gemacht tmrc_emoticons.) Hier das Ergebnis:[[wysiwyg_imageupload:11485:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut Top super einfach und

    Verfasst von Termi Flo am 3. September 2014 - 01:28.

    [[wysiwyg_imageupload:11304:]]Absolut Top super einfach und schaut nicht nur lecker aus schmeckt auch sooooooooooooooo  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir 5 Sterne für dieses

    Verfasst von cinderella21 am 28. Januar 2014 - 16:34.

    Von mir 5 Sterne für dieses tolle Rezept  tmrc_emoticons.) 

    Beim nächsten Mal werde ich Backkakao verwenden, damit der Kuchen diese dunkle Farbe bekommt. Ich hatte nur Nes****,

    deshalb ist er nur braun. Ich habe vergessen, den Kuchen in der Form abkühlen zu lassen, deshalb ist flüssige Schokolade ausgelaufen  

    Kann man eigentlich auch die Oreokekse erst in die Glasur geben und dann zusammen mit ihr auftragen, bei mir hat es überhaupt nicht gehalten????

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sensationell. Super

    Verfasst von scheemi am 12. Januar 2014 - 21:24.

    schmeckt sensationell. Super Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen sah nicht nur gut

    Verfasst von Kekskblatt am 29. Dezember 2013 - 20:14.

    Der Kuchen sah nicht nur gut aus, sondern hat auch super gut geschmeckt! Ab sofort mein Lieblings-Kuchen    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh... Meiner war nicht

    Verfasst von Pillchen78 am 20. November 2013 - 22:24.

    Mmmh... Meiner war nicht schwarz. Schade.... Was für Kakao verwendet ihr? Hatte nur Kaba. Füllung/Teig waren "roh" lecker, habe den fertigen Kuchen verschenkt.... Muss ich wohl nochmal machen, aber er soll schwarz sein.

    wie bekomme ich das hin?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und kommt gut

    Verfasst von Lillith am 11. Oktober 2013 - 13:08.

    Tolles Rezept und kommt gut an , habe aber auch weniger Zucker genommen 220 anstatt der angegebenen 350 g , aber Geschmäcker sind unterschiedlich ... Trotzdem 5 Sternchen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt verdammt

    Verfasst von Enaid79 am 8. September 2013 - 17:45.

    Der Kuchen schmeckt verdammt lecker!!! Schön saftig und schokoladig. Leider ist er bei mir nicht so schwarz geworden...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo irebekka, ich habe den

    Verfasst von ledoke am 4. Juni 2013 - 20:19.

    Hallo irebekka,

    ich habe den leckeren Gugel nun auch schon häufiger gebacken. Das erste Mal mit Füllung und danach nur noch ohne, da sie bei mir auch in dem doch recht weichen Teig "verschwunden" war. Wenn man dann allerdings den Zuckeranteil um ca. 100 g reduziert, ist der Kuchen doch recht herb im Geschmack. Ich mag das zum Kaffee total gern, aber Kinder verziehen evtl. irritiert das Gesicht. Ist dann halt eher was für Zartbitter-Liebhaber... Ich finde ihn genial, schon allein wegen der schon viel gerühmten dunklen Farbe! Gehört bei uns mittlerweile zum Standardrepertoire. Danke dafür! ledoke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat ein bischen gedauert,aber

    Verfasst von Pinos Mami am 23. März 2013 - 00:12.

    tmrc_emoticons.) hat ein bischen gedauert,aber er ist vollbracht die PRACHT !super leckerer Kuchen .......der sich nun auf meiner Seite befindet.aber nur unter "meine rezeptbilder. Wenn man alle Rezepte von mir anklickt ist er wieder weg.bin unschuldig! Habe nichts gemacht

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckerer Kuchen. Ein

    Verfasst von Princess-for-ever am 22. März 2013 - 22:52.

    Ein leckerer Kuchen. Ein bisschen weniger Zucker ist aber denk ich auch O.k. Ich finde allerdings das ich die Füllung leider nicht sehe und auch nicht raus schmecke. Und die hat bei der Zubereitung so lecker geschmeckttmrc_emoticons.-). Vielleicht habe ich ja auch was falsch gemacht. Werde sie beim nächsten Mal wegglassen. Der Kuchen war auch so lecker. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Hupf ist einfach

    Verfasst von Küchenzwergi am 4. März 2013 - 16:22.

    Hallo,

    der Hupf ist einfach nur Klasse.

    Wir sind verrückt nach jeder Art von Guggels.

    Das Backtrennmittel von Pino´s Mami, hat auch diesen Guggel sehr gut aus der Form geholfen.

    So sieht mein Schätzchen aus.

    Grüße vom [[wysiwyg_imageupload:4288:]]Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So,der Kuchen ist lecker!!!!

    Verfasst von Backliese am 25. Februar 2013 - 17:50.

    So,der Kuchen ist lecker!!!! Big Smile

    Innen ist er schön weich,die Füllung sieht man aber nicht mehr.

    Was mir besonders gefällt,das der Kuchen so richtig schwaaaaaaarz ist tmrc_emoticons.)

    Ich habe auch nur 240g Zucker genommen und einen Becher Schmand,ich hatte keine Buttermilch

    Grüßle von Backliese,und natürlich 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,ich habe den Gugelhupf

    Verfasst von Backliese am 25. Februar 2013 - 11:55.

    Hallo,ich habe den Gugelhupf gerade aus dem Ofen genommen.Er sieht klasse aus,und war auch einfach zu machen. Cooking 7

    Jetzt bin ich natürlich gespannt wie er schmeckt und vor allem wie er innen aussieht mit der Füllung.

    Ich kann es kaum erwarten bis er kalt ist.

    Grüßle von Backliese

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • innen weich ))

    Verfasst von irebekka am 25. Februar 2013 - 10:10.

    innen weich tmrc_emoticons.;-)))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Schwarzer Kuchen! sieht

    Verfasst von Pinos Mami am 24. Februar 2013 - 13:28.

    Ein Schwarzer Kuchen! tmrc_emoticons.) sieht klasse aus.wir lieben or...Kekse . Das wird mein nächster Kuchen.wie wird denn die Füllung ,nach dem Backen?ist das innen weich? LG. Herzen gibts schon mal! Love

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können