3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Original Mallorquinischer Mandelkuchen ohne Mehl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig für eine Springform 24cm Durchmesser

  • 6 Stück Eiweiß (Größe M)
  • 6 Stück Eigelb (M)
  • 200 g Zucker
  • 1,5 TL Zimt
  • 200 g Mandeln, geschält und fein gemahlen
  • 1 Stück Bio-Zitrone, Saft davon
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • etwas Backtrennmittel, für die Form
  • etwas Puderzucker, später zum Bestäuben
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung Eischnee
  1. Das Eiweiß in den Closed lid füllen und mit dem Schmetterlingsaufsatz 2-3 min./Stufe 4 zu Eischnee schlagen. Die Masse in eine separate Schale umfüllen und ggf. kalt stellen.

  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen, die Form mit Backtrennmittel (oder Fett und Mehl) einfetten.

  3. Zubereitung Teig
  4. Alle weiteren Zutaten (mit Ausnahme des Puderzuckers) in den Closed lid geben und ca. 4 min./Stufe 4 dick und cremig schlagen (der Zucker sollte nicht mehr knirschen!)

    Mit dem Spatel vorsichtig denEischnee in 2-3 Portionen unter die Masse heben. 

    Das ganze in die gefettete Springform füllen und bei 160° Umluft (180° Ober-/Unterhitze) eine knappe Stunde backen.Hierbei ist die Stäbchenprobe entscheidend: Ein eingestochenes Holzstäbchen muss trocken sein und sich an der Lippe warm anfühlen.

    Den Kuchen aus der Form holen, auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

    Ausgekühlt auf eine Platte stürzen und nun nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn du Mandelmich /-drink selbst hergestellt hast, kannst du hier gut den Trester verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckerer Mandelkuchen. Habe auch die Schale...

    Verfasst von Partynudel am 10. November 2017 - 23:01.

    Sehr leckerer Mandelkuchen. Habe auch die Schale der Zitrone hinzugegeben.
    Mit Eis serviert ist er eine prima Urlaubserinnerung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Luftig, lecker - top!...

    Verfasst von EOkochfrau am 19. Juli 2017 - 16:06.

    Luftig, lecker - top!
    Danke für's Rezept, es hat allen geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So und jetzt die Sterne

    Verfasst von Thermoel am 16. Juli 2017 - 20:53.

    So und jetzt die Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von locker, lecker, fluffig - sehr gut...

    Verfasst von Thermoel am 16. Juli 2017 - 20:52.

    Sowas von locker, lecker, fluffig - sehr gut Smile
    Hab allerdings nur 120g Zucker verwendet und werde die Zuckermenge beim nächsten mal nochmehr reduzieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider hat mein Thermomix bei der...

    Verfasst von ClaudiaVogelstang am 30. Dezember 2016 - 17:43.

    Hallo, leider hat mein Thermomix bei der Mandel-Eimasse gestreikt Sad

    und mußte mit dem Handrührgerät weiterarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gäste begeistert-5 Sterne...

    Verfasst von Dipfee16 am 11. September 2016 - 12:28.

    Gäste begeistert-5 Sterne



    Locker, luftig und absolut saftig. Als Nachtisch zum Grillabend. 50 Minuten Backzeit haben absolut ausgereicht. Ist eine Wiederholung wert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute spontan gebacken   .

    Verfasst von Silvi 66 am 24. August 2016 - 21:25.

    Heute spontan gebacken   tmrc_emoticons.) . Danke für das leckere Rezept. 

    Ich habe allerdings das Eiweiß in einer Schüssel geschlagen. Und weil sich der Eischnee später im Closed lid schlecht unterheben ließ, habe ich den Mandelteig zum Rest Eischnee in der Schüssel untergerührt  tmrc_emoticons.;). Aber Vorsicht. ..... 50 Minuten bei 180° Grad, Ober-Unterhitze  reichten bei mir allemal 

    LG Silvi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept. 5 Sterne wert

    Verfasst von Hexemädchen am 24. August 2016 - 18:23.

    Klasse Rezept. 5 Sterne wert

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können