3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterhefezopf


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 500 g Mehl Type 550 o.1050
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Zucker, Butter und Hefe in den Mixtopf geben.


    2 1/2 Min./37°C/Stufe1 erwärmen.


    Mehl und Salz zugeben und 2Min./Knetstufe kneten.


    Etwa 15Min. im Thermomix ruhen lassen. Teig aus dem Mixtopf nehmen und aus drei Strängen einen Zopf oder Kranz flechten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Erneut etwa 15Min. gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Dann mit Milch oder einem verschlagenem Ei bepinseln und nach Wunsch mit Mandeln und/oder Hagelzucher bestreuen.


    Evtl. ausgespülte Eierschalenhälften in den Teig drücken und mitbacken(als spätere Vertiefung für gefärbte Eier).


    In dem auf 180°C vorgeheizten Backofen(Ober-/Unterhitze) ca. 20-30 Min. abbacken(Klopfprobe machen!).

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus dem Teig lassen sich auch kleine Nester formen oder Hasen ausstechen bzw. formen. Mit Rosinen und Mandeln lassen sich dann Augen und Barthaare gestalten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank,lass dir schon

    Verfasst von Thermispatz am 17. April 2014 - 20:34.

    Vielen Dank,lass dir schon mal ein Herz da und werde den Zopf bald ausprobieren.Der schmeckt bestimmt nicht nur an Ostern.LG Thermispatz

    Man kann vernichtet werden,aber aufgeben darf man nie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermispatz, habe nun

    Verfasst von 1-2-3 am 17. April 2014 - 16:34.

    Hallo Thermispatz,

    habe nun die Mehlmenge ergänzt,

    Gruß 1-2-3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo !-2-3 wieviel Mehl

    Verfasst von Thermispatz am 16. April 2014 - 23:01.

    Hallo !-2-3 tmrc_emoticons.)

    wieviel Mehl kommt denn in den Teig?LG Thermispatz

    Man kann vernichtet werden,aber aufgeben darf man nie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können