3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Papageien-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

19 Portion/en

Rührteig

  • 350 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 200 g saure Sahne
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Van. Zucker

Sonstiges

  • versch. Farben Lebensmittelfarbe
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    der Papageienmuffins
  1. 1. Die Butter sollte bei der Verarbeitung Zimmertemperatur haben.
    2. Eier, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Minute/Stufe 4 schaumig rühren.
    3. Restliche Zutaten zugeben und ca. 20 Sek./Stufe 6 mit Hilfe des Spatels zu einem cremigen Teig verarbeiten.
    4. Den Teig in beliebig viele Portionen einteilen, in einzelne Gefäße unfüllen und mit der Lebensmittelfarbe einfärben


    5. Zum Schluß den eingefärbten Teig immer abwecheselnd in die Muffinsförmchen füllen und

    180°C ca. 20 Min. backen.

    Fertig, da sie bereits sehr bunt sind, hab ich auf Deko verzichtet.

     

10
11

Tipp

Die Muffins sind mit Wilton Lebensmittelfarbe gefärbt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für dieses leckere Rezept! Die Muffins...

    Verfasst von Nicci1807 am 21. April 2018 - 21:44.

    Danke für dieses leckere Rezept! Die Muffins schmecken großartig und sind sehr gut auf dem Kindergeburtstag angekommen.
    Die Muffins sind sehr saftig und super fluffig.
    Dieses Rezept wird zukünftig mein Grundrezept für Muffins werden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker etwas Aufwand mit der Farbe aber super...

    Verfasst von Sunsky1 am 29. Januar 2018 - 12:36.

    Megalecker etwas Aufwand mit der Farbe aber super Rezept danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von Upsala123 am 22. Oktober 2017 - 06:16.

    Super lecker
    super einfach und super variabel. Ich habe sie mit Lebensmittelfarbe gemacht und auch Natur mit Kakao einfach super. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker danke fuumlr das Rezept

    Verfasst von Steffi311014 am 12. Mai 2017 - 15:10.

    Super lecker , danke für das Rezept ♡

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!   ich habe den

    Verfasst von Kochnisi am 1. November 2015 - 20:36.

    Sehr lecker!!!

     

    ich habe den Teig in drei Portionen geteilt, einen Teil mit Kakao und einen Teil mit Rote Grütze Pulver gefärbt, einen Teil so belassen! Auch super tmrc_emoticons.) und geschmacklich noch variabler!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass diese Muffins

    Verfasst von Supermitschies am 10. Juli 2014 - 21:50.

    Schade, dass diese Muffins noch nicht mehr Bewertungen haben. Die sind wirklich super, auch ohne Lebensmittelfarbe. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept.  Die

    Verfasst von muckinchen am 2. Februar 2014 - 19:48.

    Ganz tolles Rezept. 

    Die farbe kam bei den kindern super an und der geschmack auch bei Erwachsenen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, geherzt hab' ich

    Verfasst von flipper1967 am 29. Dezember 2013 - 17:13.

    Hallo,

    geherzt hab' ich gerade - und gespeichert.  tmrc_emoticons.;)

    Habe mir die Wilton-Farbe schon länger besorgt und ein Mal bei einem Marmorkuchen ausprobiert. Das hatte ich in einem britischen Back-Journal gesehen. Nur ist bei mir der Teig nicht dunkelrot/lila  sondern  dann GRÜN geworden. Wie sind da Ihre Erfahrungen? Evtl. hängt das damit zusammen, dass ich Eierlikör im Teig hatte & der Teig dadurch gelber war. 

    Der nächste Geburtstag droht - da probiere ich das Rezept aus.  Cooking 7

    Merci & 'nen guten Rutsch

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können