Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pavlova


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Baiser

  • 5 Eiweiß (Größe M)
  • 240 Gramm Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Zitronensaft

Belag

  • 1 Cremefine Vanille
  • Obst
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 150 °C vorheizen.

    Speisestärke und 40g Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren.

    Restlichen Zucker in Closed lid und für ein paar Sek. Stufe 5 zu feinen Zucker zerkleinern (kein Puderzucker)Zucker umfüllen.

    Schmetterling einsetzten und die 5 Eiweiss inClosed lid, 3-5 min., 50°C, Stufe 3 Eiweiss steif schlagen.

     

    Über 3 min, 50°C, Stufe 3 den feinen Zucker langsam in den Eischnee rieseln lassen und den Zitronensaft zufügen.

     

    Mit der selben Einstellung auch die Speisestärke/Zucker einrieseln lassen.

     

    Die Masse müsste jetzt schön glänzen und kann mit einem Silikonspachtel auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech kreisrund (in Form einer Torte) verteilt werden. Die Seiten etwas hochziehen, damit die Sahne dort besser hält.

     

    Das Backblech in den vorgeheizten Backofen und 15 min auf 150°C, danach 40 min. 120°C backen. Den Backofen zwischenzeitlich nicht öffenen, sonst fällt die Masse zusammen.

     

    Nach den 40 min. Ofen ausmachen, Türe öffenen und den Pavlova im Ofen erkalten lassen.

     

    Wenn der Pavlova kalt ist, Sahne auf Stufe 3 im Closed lidmit dem Schmetterling steif schlagen und die Sahne auf dem Pavlova verteilen. Jetzt nach Herzenswunsch mit Obst belegen.

     

    Gerne kann man anstatt der Sahne auch Eis oder eine Obstsosse benutzen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept habe ich von der australischen Rezeptwelt. In Australien wird der Pavlova gerne mit Mangos, Kiwis und Erdbeeren belegt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen dank für das Rezept, allerdings habe ich...

    Verfasst von anna meer am 18. Oktober 2017 - 18:24.

    Vielen dank für das Rezept, allerdings habe ich alles nach Anleitung gemacht und trotzdem war die Masse komplett flüssig so haben die darauffolgenden schritte nur teilweise und mit Tortenring geklappt! Sehr schade um das tolle Rezept !
    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches Rezept . Aber

    Verfasst von Poetschi am 8. September 2015 - 20:19.

    Einfaches Rezept . Aber lecker 

    5⭐️ Verdient 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von rothle0815 am 2. Januar 2015 - 16:38.

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Habe insgesammt 400g normale Sahne genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können