3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Petras Fruchtschnitten Variante von Fruchttaler


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

60 Stück

  • 120 Stück Backoblaten 5 cm, rund
  • 300 g Trockenfrüchte z.B. Aprikosen,Cranberry,Rosinen etc.
  • 200 g gemischte Nüsse z.B.Mandeln,Walnüsse,Haselnüsse,Kokosflocken
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 100 g Marzipan
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten abwiegen und in den Closed lid geben.

    Den Deckel verschließen und den Messbecher aufsetzen.

    Nun ca. 2 Min/Stufe 10 alles zu einer Masse mixen.

  2. Mit dem Spatel die Masse in eine Schüssel geben

  3. Auf einem Schneidebrett ca 40 Backoblaten auslegen und die Masse in Kugelform auf die Oblaten verteilen.

  4. Nun die restlichen Oblaten als Deckel obenauflegen und leicht andrücken, damit sie nicht herunterfallen

  5. Zum Schluss den "Deckel" mit Hilfe des Glasbodens herunterdrücken, sodaß sich die Masse gleichmäßig verteilt.

    Sollte etwas herausgucken, kein Problem: Einfach vorsichtig mit dem Finger glatt streichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte keine oder nur sehr wenige Soft Trockenfrüchte nehmen dann wird es recht matschig und klebt furchtbar!

Sollte etwas herausgucken, kein Problem: Einfach vorsichtig mit dem Finger glatt streichen.

Man kann auch andere Früchte und Nüsse nutzen, z.B. 200g Cranberries mit 100g geschälten Mandeln (hierbei verlängert sich die Mixzeit, einfach im 5 Sekundenabstand sehen wie fein die Masse ist/Je nach Geschmack!)

Bleibt frisch im Kühlschrank in einer Tupperbox und passt in jede Brotzeitbox für Schul und Kindergartenkinder!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • HABE SOEBEN DIE FRUCHTSCHNITTEN GEMACHT: HAT ALLES...

    Verfasst von beegee am 7. Dezember 2016 - 10:41.

    HABE SOEBEN DIE FRUCHTSCHNITTEN GEMACHT: HAT ALLES GEPASST; MIXDAUER (LANGSAM HOCHFAHREN), KONSISTENZ; GESCHMACK. Der süsse Geschmack ist sicherlich variabel, je nach verwendeten Trockenfrüchten. Ich habe ein Drittel Cranberrys genommen, der Rest Aprikosen und Äpfel. Ich finde die Riegel nicht zu süss. Statt runde Oblaten habe ich die rechteckigen genommen, für die Masse habe ich fünf Oblaten gebraucht, dann mit dem elektrischen Messer längs halbiert und davon kleine Riegel geschnitten, gibt ca. 70 kleine Portionsriegel, somit auch für den weihnachtlichen Gebäckteller geeignet. Vielen Dank für das Rezept, die Riegel sind jetzt schon lecker, ich denke wenn sie noch eine Weile durchziehen werden sie noch besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Mir ist aber das

    Verfasst von Juwelchen76 am 15. März 2016 - 17:29.

    Sehr lecker. Mir ist aber das Marzipan zu viel (Zucker). Werde es nächstes Mal mit weniger probieren. Klappt bestimmt auch. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von I♡Thermomix am 12. März 2016 - 14:13.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Mixaela, ich würde das

    Verfasst von Flowermixer am 17. Juli 2015 - 13:27.

    Liebe Mixaela,

    ich würde das Foto von dir gerne als Rezeptfoto verwenden. Ist das für dich ok?

    Liebe Grüsse Flowermixer

    Wenn das Leben  dir Zitronen gibt - mach Limonade daraus !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!! Super zum

    Verfasst von carmen.1978 am 10. Februar 2015 - 17:15.

    Sehr sehr lecker!! Super zum Reste verwerten. Wir sind total begeistert! Ab sofort spare ich mir das Geld für die gekauften..

    Das nächste Mal werde ich Esspapier als Oblatenersatz besorgen  Love

    Vielen vielen Dank! 

    Cooking 7

     

    [[wysiwyg_imageupload:13346:]]

    Wer Schreibfehler findet darf sie behalten! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, besonders

    Verfasst von Heikekal am 14. Januar 2015 - 14:09.

    Tolles Rezept, besonders durch die vielen Variationen. Danke Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich auch Marzipanfix

    Verfasst von Silvia76 am 8. Januar 2015 - 16:39.

    Kann ich auch Marzipanfix benutzen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Lecker! Vielen dank

    Verfasst von manu74 am 3. November 2014 - 21:54.

    Super! Lecker!

    Vielen dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, saftig, nahrhaft und

    Verfasst von Thermomixaela am 29. Mai 2014 - 19:39.

    lecker, saftig, nahrhaft und gesund dazu, perfekt für die brotzeit für die kinder (und die mama zwischendurch Love ). und das beste: jedes mal schmecken sie ein bisschen anders, da man die zutaten variieren kann. danke!

    [[wysiwyg_imageupload:10028:]]

    leckere grüße von


    thermomixaela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • und natürlich die *****

    Verfasst von Thermomixaela am 8. Mai 2014 - 19:15.

    und natürlich die *****

    leckere grüße von


    thermomixaela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für alle Marzipanliebhaber

    Verfasst von olsimima am 19. Januar 2014 - 14:43.

    Für alle Marzipanliebhaber ein Genuß! Wir haben jedoch die rechteckigen Oblaten verwendet und in Streifen geschnitten, das geht schneller.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben Deine

    Verfasst von Thermolinchen-HH am 17. November 2013 - 13:45.

    Wir lieben Deine Fruchtschnitten und durch das marzipan werden sie besonders fein!

    Schon oft weiterempfohlen und alle waren begeistert!

    Danke  Love

     

     Liebe Grüße


    Thermolinchen-HH


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Besser als die

    Verfasst von Elithe am 26. März 2013 - 18:28.

    Sehr lecker. Besser als die Riegel aus dem Reformhaus. Außerdem kann man hier genau die Früchte nehmen, die man möchte. Ich habe z.B. einen Teil der Nüsse durch getrocknete Bananen ersetzt. Sogar die Kinder mögen diese Fruchtschnitten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe eben die

    Verfasst von juli2003 am 26. Februar 2013 - 20:51.

    Hallo,

    habe eben die Fruchtschnitten gemacht , super lecker. Meine Kinder sind regelrecht darüber hergefallen. Habe 50 g Rosinen, 50g Cranberries, 100g Feigen und 100g Pflaumen, dazu 100g Mandeln und Zimt nach Rezept genommen. Hatte nur noch 60 g Marzipan, hat aber gereicht und der Geschmack ist wirklich Klasse. Bin sehr begeistert,

    vielen Dank , Alexandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenfix,  ich hab

    Verfasst von Flowermixer am 26. Februar 2013 - 17:37.

    Hallo Küchenfix,

     ich hab nicht vor gehabt deine Lorbeeren zu stehlen! Sorry wenn das so rüberkommt.

    Dass es eine Variante von Deinem Rezept ist steht oben dabei....

    Lieben Gruss

    Flowermixer

    Wenn das Leben  dir Zitronen gibt - mach Limonade daraus !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, heute meine Reste

    Verfasst von tilasaniy am 23. Februar 2013 - 15:15.

    So, heute meine Reste verwertet Big Smile  ... es hat super geklappt, ich habe aber die Masse 2,5 min. bei Stufe 10 gemixt, da es nach nur 1 Minute keine feste Masse war, sondern nur gröbere Stückchen.

    Allerdings sind es bei mir 70 Stück geworden (ich habe also 140 Stück Oblaten verwendet) - gut dass ich noch so viele daheim hatte!

    Die Fruchtschnitten sind sehr lecker!! Bei uns sind getrocknete Aprikosen, Cranberries, Rosinen, Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse, Zimt und Marzipan drin (quasi alles was "weg" musste Big Smile ).

    DANKE für diese Variante der Fruchttaler - dafür gibt es 5***** von uns!! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Flowermixer! Vielen

    Verfasst von küchenfix am 23. Februar 2013 - 11:44.

    Hallo Flowermixer!

    Vielen Dank für das schöne Rezept aber vielleicht solltest du erwähnen das dieses schon einmal eingestellt wurde und zwar von mir.

    Schade das du auch meine Fotos verwendet hast!

    http://rezeptwelt.de/rezepte/fruchttaler-f%C3%BCr-zwischendurch/210044

    Ich bitte darum das wenigstens als Variante zu Titulieren!!!!

     

    küchenfix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept, das ich

    Verfasst von tilasaniy am 22. Februar 2013 - 16:11.

    Schönes Rezept, das ich gleich versuchen werde.

    Ich habe erst gestern gedacht, die Reste der Weihnachtsbäckerei (Trockenfrüchte + Oblaten) müssen jetzt endlich aufgebraucht werden - da ist doch dieses Rezept ideal!

    DANKE für's Einstellen, werde berichten!! Geherzt ist es schon mal  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können