3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfirsich-Schmand-Schnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Rührteig:
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker, (ich nehm nur 100 g)
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g geriebene Schokolade
  • 1 P Vanillepuddingpulver, zum Kochen
  • 60 g Speisestärke
  • ½ P Backpulver
  • Belag:
  • 2 große Dosen Pfirsiche
  • 500 ml Sahne
  • 3 P Sahnesteif
  • 400 g Schmand
  • 150 g Joghurt
  • brauner Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten sind berechnet für eine Fettpfanne/Backblech mit Backrahmen. Das halbe Rezept reicht für eine Springform von 28 cm.


     


    Backofen auf 175 °C vorheizen.


    Haselnüsse bzw. Schokolade im TM Closed lid so klein schräddern, wie man es gerne im Boden hätte. Schokoladenfans sollten die Schokolade nicht zu klein schräddern/reiben - schmeckt besser, wenn kleine Schokoladenstücke im Boden sind


    .


    Für den Boden die Eier mit dem Zucker mit dem Schmetterling auf Stufe 4 cremig rühren. Schmetterling herausnehmen und alle übrigen Rührteigzutaten auf 4 vorsichtig unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne streichen und im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten bei 175 °C backen. Auskühlen lassen.


     


    Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, dann den Schmand und den Joghurt unterrühren. Kleingeschnittene Pfirsichstücke - so ca 1 bis 2 cm groß - unterrühren und die Masse auf den ausgekühlten Boden streichen. Zum Schluss braunen Zucker drüberstreuen und das Blech kühlstellen. Ich persönlich geb 1 EL Zucker in die Masse und nicht so viel oben drauf.


     


    Am besten die Torte einen Tag vorher zubereiten, dann schmeckt sie richtig gut.


     


     


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genau mein Geschmack, heute

    Verfasst von fabella24 am 23. Dezember 2015 - 00:22.

    Genau mein Geschmack, heute mit Zimt bestreut, war Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von sipeter am 20. Juli 2010 - 14:20.

    Der Kuchen ist super lecker und ist bei meinen Gästen super angekommen. Könnte ich mir auch mit anderem Obst (Mandarinen, Himbeeren, ...) vorstellen.

    LG sipeter

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von Katrin1405 am 31. Mai 2010 - 11:21.

    hab den Kuchen am Wochenende ausprobiert. Mein Fall war er jetzt nicht so aber


    der restlichen Familie hat er super geschmeckt!


    vlg Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • --

    Verfasst von schokoladentraum am 11. Mai 2010 - 22:00.

    Hello,


    wollt mich auch nochmal zu Wort melden,


    super-leckerer-Kuchen! Ich kenn ihn etwas anders, als "Fanta-Schnitten" weil der Boden ein heller Teig ist mit "Fanta".


    Hätt eben noch eine Variante zu dem Kuchen, stat braunen Zucker oben drauf fein Zimt streuen, ist auch totaaaaaal lecker


    Liebe Grüßlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Probieren

    Verfasst von Beyla am 11. Mai 2010 - 21:49.

    Ohhhh ich freue mich. tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D  Bin für nächsten Montag zum Kaffeetrinken eingeladen und mir wurde dieser Kuchen versprochen.... Big Smile Big Smile Big Smile


    Jetzt bin ich aber gespannt. Das hört sich ja super lecker an.


     


    Beyla tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sipeter, die Sahne wird

    Verfasst von Ute123 am 11. Mai 2010 - 07:25.

    Hallo sipeter,


    die Sahne wird mit dem Sahnesteif steif geschlagen. Habe das Rezept entsprechend ergänzt.


    LG


    Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christina, ich habe

    Verfasst von Ute123 am 23. April 2010 - 08:35.

    Hallo Christina,


    ich habe oben in dem Rezept geschrieben Fettpfanne. Nur ein Backblech ist nicht tief genug. Dann müsstest du einen Backrahmen später drum machen. Ein Backblech ist nicht tief genug, weil der Kuchen doch recht hoch wird und dann super schmeckt.


    LG


    Ute tmrc_emoticons.;)


    P.S.: Habs oben im Rezept noch mal ergänzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohhhh Rappeltine, danke,wer

    Verfasst von christinafr am 22. April 2010 - 10:27.

    ohhhh


    Rappeltine,


    danke,wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil


    ich glaube meine Gedanken waren beim Lesen schon wieder in der Küche beimClosed lid


    tmrc_emoticons.)


    LG Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mengenangabe

    Verfasst von rappeltine am 22. April 2010 - 09:40.

    Hallo,


    bin zwar nicht Ute, aber am Ende des Rezepts steht 1/2 der MEnge reicht für eine Springform.


    Hoffentlich hilft es dir weiter.


    LG rappeltine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Ute, mir kommen die

    Verfasst von christinafr am 22. April 2010 - 09:20.

    hallo Ute,


    mir kommen die Mengenangaben so groß vor....


    ist das Rezept wirklich nur für eine Springform?Oder für ein Blech?


    LG Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Benji, ich Dussel , hab

    Verfasst von Ute123 am 22. April 2010 - 07:28.

    Hi Benji,


    ich Dussel :O , hab ich wirklich vergessen zu schreiben, dass man natürlich die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen muss. Danke für den Hinweis. Hab es in der Beschreibung geändert.


    Dabei fällt mir noch ein, wers schokoladiger mag, der wirft die Schokolade mit den Nüssen in den TM und läßt sie nicht ganz fein reiben, sondern so, dass noch kleine Stückchen zu sehen sind. Uns schmeckts so noch besser.


    LG


    Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ute, Vielleicht kannst

    Verfasst von Benji am 21. April 2010 - 23:53.

    Hallo Ute,


    Vielleicht kannst du das Rezept noch ändern, damit man gleich weiss, was man mit der Sahne mach muss. Ich habe den Kuchen gestern gemacht, sehr lecker. Habe ihn bestimmt nicht zum letzten Mal gebacken. Vielen Dank für das Rezept!


    Gruß Benji

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sahnesteif

    Verfasst von Ute123 am 19. April 2010 - 19:13.

    Hallo zusammen,


    also die Sahne wird mit dem Sahnesteif steifgeschlagen. Ich mach dies mit einem Mixer. Bei mir klappt das mit der Sahne nicht immer so tmrc_emoticons.;-)


    Dann vermisch ich die geschlagene Sahne mit dem Schmand und hebe die Pfirsiche mit der Hand drunter. Wenn ich sichergehen will, dann nehm ich noch 6 Blatt Gelatine und bereite sie nach Gebrauchsanweisung zu und heb sie unter die Creme.


     


    Liebe Grüße


    Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit ein bischen Rezept

    Verfasst von sheriff am 13. April 2010 - 13:15.

    Cooking 10 Mit ein bischen Rezept rätseln werde ich mal mein Glück probierenCooking 7

    Liebe Grüße vom Sheriff aus Unterfranken


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, und die Backtgemperatur

    Verfasst von mixoma am 13. April 2010 - 00:59.

    Ja, und die Backtemperatur fehlt auch noch. Ansonsten ein interessantes Rezept


    Gruß mixoma


    PS: hat sich erledigt, die Temperatur steht ja doch oben. Entschuldigung!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an ...

    Verfasst von sipeter am 12. April 2010 - 23:38.

    ... und sieht lecker aus, aber was machst du mit der Sahne, Sahnesteif, ...??? Wird die Sahne steif geschlagen und dann Schmand/Joghurt unterrühren. Vielleicht kannst du das noch genauer ergänzen. Danke.

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können