3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfirsicheierlikörtorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Boden:
  • 3 Eier
  • 80 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 200 g Haselnüsse
  • 2 EL Rum
  • 2 TL Backpulver
  • Belag
  • 1 Dose Tortenpfirsich
  • 500 ml Eierlikör
  • 6 TL gem. Gelatine
  • 500 g Sahne
  • 2 P. Sahnesteif
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Für den Boden die Eier trennen. Die 3 Eiweiß in den Closed lid geben, Rühraufsatz einsetzen und bei 60 Grad Stufe 4 ca. 3 min steifschlagen und anschließend umfüllen.

    Die restlichen Zutaten außer dem Backpulver in den Closed lid geben und 1 min auf Stufe 6 cremig rühren , danach das Backpulver 10 sec. auf Stufe 5 unterrühren und dann das steifgeschlagene Eiweiß unterheben.

    Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Umluft ca. 20 min backen.

    Die Tortenpfirsiche auf dem erkalteten Boden verteilen.

    Die Gelatine mit 6 EL Wasser verrühren und 10 min quellen lassen. Den Eierlikör in den Closed lid füllen. Die gequollene Gelatine erwärmen und dann zu dem Eierlikör geben und 15 sec. auf Stufe 6 verrühren. Die Masse umfüllen.

    Die Sahne mit dem Sahnesteif steifschlagen und sobald die Eierlikörmasse zu gelieren beginnt, marmorartig darunterziehen und auf den Pfirsichen verteilen. Nach Belieben garnieren und bis zum Servieren kalt stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Absolute Bombe meine Gaumlste waren sehr...

    Verfasst von CaReFi am 10. Juni 2017 - 11:30.

    Absolute Bombe.... meine Gäste waren sehr begeistert.....Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christina, nein ich

    Verfasst von Miche am 28. April 2011 - 00:02.

    Hallo Christina,

    nein ich habe die normale Gelatine genommen. Aber Du kannst sicher auch Sofortgelatine verwenden. LG Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmm sieht lecker aus muss am

    Verfasst von christinafr am 27. April 2011 - 22:39.

    hmmm sieht lecker aus

    muss am Wochenende 3 Kuchen für den Gartenverein backen und dieser wird dabei sein tmrc_emoticons.;)

    ist mit gem. Gelantine die Sofortgelantine gemeint?

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können