3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumendatschi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 400 g Dinkel
  • ½ Päckchen Hefe
  • 2 ½ MB Milch
  • 1 Prise Vollmeersalz
  • 3 EL Honig
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 kg Zwetschgen
  • 1 EL Zimt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Dinkel in zwei Vorgängen je 200 g
    1 1/2 Min./Stufe Turbo fein mahlen.
    2. Die übrigen Zutaten zugeben und
    1 1/2 Min./Brotstufe vermischen und den
    Teig 30 Min. gehen lassen.
    3. Den Teig auf einem gefetteten Backblech
    ausrollen und mit den gewaschenen und
    entsteinten Zwetschgen dicht belegen.
    4. Den Pflaumendatschi bei 200°ca. 25 Min.
    backen. Nach dem Backen mit Zimt bestreuen
    und in Stücke schneiden.

    Variante:
    Wenn die Zwetschgen sehr sauer sind, können
    Sie Schlagsahne dazu servieren.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Im Frühherbst habe ich dieses

    Verfasst von StephieR am 28. November 2009 - 21:46.

    Im Frühherbst habe ich dieses Rezept gebacken, aber aus dem Buch "Leicht und Lecker". Anreiz auch die geringe Menge an Kalorien. war ganz lecker, aber irgendwie etwas matschig. Dann möchte ich lieber wieder mehr Kalorien in Kauf nehmen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können