3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Philipp's Carrot Cake / Karottenkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g brauner Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 300 g Sonnenblumenöl
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 0,5 TL Ingwer, gemahlen
  • 0,5 TL Salz
  • 1 TL Vanillezucker
  • 300 g Karotten
  • 100 g Walnüsse

Frosting

  • 600 g Puderzucker
  • 100 g Butter
  • 350 g Frischkäse, ungesalzen, Doppelrahmstufe, kalt

Verzierung

  • 50 g halbierte Walnusskerne
  • etwas Zimt
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Die Karotten schälen und in den Closed lid geben. Danach ca. 3-4 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern. Je nach dem wie klein die Stücke sein sollen. Danach in einen Schüssel geben und zur Seite stellen

  2. Die Walnüsse in den Closed lid geben und ca. 3-4 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Je nach dem wie klein die Stücke sein sollen. Danach in einen Schüssel geben und zur Seite stellen.

  3. Eier und Butter auf Zimmertemperatur bringen.

  4. Ofen auf 170° Umluft vorheizen oder 180° Ober- und Unterhitze

  5. Eine 24 cm Kuchenbackspringfrom einfetten und zur Seite stellen

  6. Frischkäse in den Kühlschrank und gut durchkühlen lassen.

  7. Zubereitung des Teigs
  8. Den braunen Zucker in den Closed lid geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.

  9. Danach Eier und dasSonnenblumenöl in den Closed lid geben. Das ganze ca 3 Minunten auf Stufe 3 Counter-clockwise operation vermischen. Keine Angst die Masse trennt sich mit dem Öl nach dem mixen wieder ein wenig.

  10. Jetzt Mehl, Natron, Backpulver, Zimt, Ingwer, Salz und Vanillezucker in den Closed lid geben und alles gut bei Stufe 3 für 3-4 Minuten Counter-clockwise operation vermixen.

  11. Danach die Masse in eine Schüssel geben und die Karotten und Walmüsse gut untermischen.

  12. Jetzt den Teig in die Kuchenform geben und für ca 40-50 Minuten backen bis der Kuchen golbrauch ist.

  13. Danach ca. 10 Mintuten in der Kuchenform abkühlen lassen und danach auf einem Rost gut durchkühlen lassen

  14. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist horizontal in drei gleich große Teile schneiden

  15. Vorbereitung des Frostings
  16. Puderzucker und Butter in den Closed lid geben und ca. 2-3 Mintuen bei Stufe 3 alles vermischen. Ab und zu mit dem Spaten durchmischen.

  17. Den Frischkäse zu der Masse in den Closed lid geben. Das ganze ca 15 Minunte auf Stufe 3 vermischen. VORSICHT: nicht zu hohe Stufe wählen weil sonst das ganze zu flüssig wird.

  18. Das Frosting in eine Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen.

  19. "Verheiratung" von Kuchen und Frosting ;)
  20. Die ersten Kuchenschicht mit ca. 1/4 des Frostings bestreichen.) 

  21. Die zweite Kuchenschicht drauflegen und mit ca. 1/4 des Frostings bestreichen.

  22. Die letzte Kuchenschicht drauflegen und mit ca. 1/4 des Frostings bestreichen.

  23. Das verbleibende Frosting rundherum um den Kuchen streichen das er ganz bedeckt ist

  24. Jetzt kann der Kuchen mit den Walnüssen verziert werden. Wer mag kann noch etwas Zimt verteilen tmrc_emoticons.)

  25. Danach den Kuchen in den Kühlschrank oder an einem kalten Platz für 2-3 Stunden stehen lassen damit sich das Frosting verdickt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare