3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Phirsich schmand Kuchen mit weißer schoki


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Creme

  • 3 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Packung Schmand
  • 1/2 l Multisaft
  • 1 l Milch

Teig

  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 0,1 l Phirsichsaft aus der Dose

Garnitur

  • 200 g weiße Schokolade
  • 1 Dose Phirsiche
  • 6
    30h 0min
    Zubereitung 30h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Creme

     

    Zuerst die weiße Schokolade 5 sek. Stufe 8 Zerkleinern. Umfüllen und beiseite stellen. 

    Für die Creme nach packungsangabe 2 Päckchen vanillepudding kochen. Das andere Päckchen mit 500 ml multisaft kochen. Habe beide auf dem Herd gekocht. Wer möchte kann das auch im TM tun. Beides abkühlen lassen und dann mit dem Schmand Closed lidStufe 5 /30 sek. Vermengen. 

     

     

  2. Für den Teig

    die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen Closed lidStufe 4 / 15 sek. Danach das Messer weiterlaufen lassen und nach und nach die Eier hinzu geben, ohne Messbecher. Das Salz mit dem Mehl und dem Backpulver mischen und im Wechsel mit dem Saft, eben falls bei laufendem Messer rein rieseln lassen. 

    Zwei der phirsichhälften mit hinzu geben, messbecher einsetzen. Das ganze bei Closed lidStufe 5/20 sek. vermengen. Die restlichen Phirsiche würfeln und ebenfalls hinzu geben. den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 180 Grad goldbraun backen. 

    ( Garprobe) 

    Wenn der Kuchen abgekühlt ist die Masse darauf verteilen und mit der Schokolade bestreuen. Wer mag kann auch noch Zimt darüber geben oder weitere Phirsiche. Der Kuchen ist herrlich locker und frisch.Uns schmeckt er richtig gut weil er nicht so schwer ist wie viele andere schmandkuchen  

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Zeitangabe ist natürlich

    Verfasst von Mary-liv am 10. Januar 2016 - 15:48.

    Die Zeitangabe ist natürlich falsch. Bezieht sich nicht auf Stunden sondern Minuten. 300 Gramm Mehl sollten auch noch mit in den Teig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können