3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Plätzchen mit After Eight (m. orig.)


Drucken:
4

Zutaten

45 Stück

Für den Teig:

  • 50 g 6 Täfelchen After Eight
  • 65 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Ei
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backlpuver
  • 2 EL Kakao
  • 50 g Kuvertüre, weiß
  • Mehl für die Arbeitsfläche
5

Zubereitung

    Plätzchen After Eight
  1. 60 oder 110 g ? Zucker in den Mixtopf und 6 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker machen und dann umfüllen. Dann noch mal abwiegen wie viel man braucht ob die Hälfe oder das Ganze Rezept. Man kann auch normalen gekauften nehmen.

    Die Minz-Täfelchen in kleine Würfel schneiden. Butter, Puderzucker und Salz 20 Sek./Stufe 4 verrühren. Das halbe Ei 30 Sek./Stufe 4 unterrühren. Mehl, Bachpulver, Kakao und Mint-Täfelchen 30 Sek./Stufe 4 unter den Teig heben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Ein Backblech mit Bachpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, Plätzchen ausstechen und aufs Blech legen.

    Den Backofen auf Heißluft 160 Grad vorheizen, mittlere Schiene 12 Min. backen.

    TIP: habe in der Microwelle ein paar Täfelchen geschmolzen und  verrührt auf 1 Hälfte des Plätzchen bestrichen und zusammen gesetzt, anschließend in weiße Küvertüre getaucht.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch 2 Plätzchen mit weißer Schokolade zusammen kleben. Wenn man die Mint-Täfelchen nicht ganz verrührt im Teig und noch kleine Stücke in den Teig knetet schmeckt es auch sehr lecker.

Ihr könnt auch die doppelte Menge vom Teig machen sind ca. 45 Stück je nach Art der Form. Wer es intensiver mag nimmt noch ein bisschen mehr After Eight.

Ihr könnt eure Plätzche-Formen selber wählen.

Hier die doppelte Mengenangabe: 

100g After Eight Täfelchen, 130g Butter, 100g Puderzucker, 1 Pr. Salz, 1 Ei, 250g Mehl, 11/2 TL Backpulver, 4 EL Kakao, 100g Kuvertüre  weiß und Mehl für die Arbeitsfläche.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke fürs Rezept. Sehr lecker!

    Verfasst von Martina1978 am 1. Januar 2017 - 21:00.

    Danke fürs Rezept. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo das Rezept ist total super habe statt halbes...

    Verfasst von Gardlowski am 8. Dezember 2016 - 07:58.

    Hallo das Rezept ist total super habe statt halbes Ei fürs Rezet ein Ei gerechnet und noch 25 gramm mehr Mehl das hat gepasst .bei nächsten mal mache ich mindestens die 4 fache menge . Habe mir afthereigth geschmolzen und die Plätzchen zusammen geklebt und in weiße kuvertüre getunkt echt lecker und dann habe ich Kuvertüre dazwischen gestrichen und zusammen geklappt war auch lecker diese Sorte ist bei uns schon alle .. TOP REZEPT:cooking_7::cooking_7::smile:
    Vergebe 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin, Moin,...

    Verfasst von Doppelengel am 20. November 2016 - 12:01.

    Moin, Moin,

    vielen Dank für das tolle Rezept. Ich liebe After Eight und diese Kekse sind super geworden.

    Liebe Grüße von Gela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!!!!...

    Verfasst von power80 am 6. November 2016 - 23:22.

    Sehr sehr lecker!!!!

    schmecken klasse!! Danke für dein Rezept! Haben gerade Rauten ausgestochen und eine Hälfte eingetaucht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eHallo Miri0679, freut mich

    Verfasst von matschi74 am 20. November 2015 - 17:43.

    eHallo Miri0679, freut mich das sie gut an kommen. Ich mache manchmal auch mehr rein, je nach Zutaten. Danke für die Bewertung und Sterne. :D

    Was man auch mal versuchen kann, den Teig wie oben machen, dann Rohe Plätzen ausstechen und eine Hälfte mit dem aufgeweichten After Eight bestreichen, dann die andere Hälfte darüber geben und das zusammen backt. Werde ich dem nächst mal mit ein paar versuchen.  (Oder kleine ganze Stücke zwischen die Rohen Plätzchen geben und mit backen).

     

     

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker. Ich habe

    Verfasst von Miri0679 am 20. November 2015 - 07:43.

    sehr sehr lecker. Ich habe das doppelte Rezept gemacht und auch mehr Tafeln After Eight.

    Danke für den Tip mit den geklebten Plätzchen. Ein bißchen mehr Arbeit aber es lohnt sich.

    Diese Plätzchen gehören für uns nun zum Standart Weihnachtsprogramm. Daumen hoch und Danke für das Rezept :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die After Eight Plätzchen

    Verfasst von Diamoon am 19. November 2015 - 06:02.

    Die After Eight Plätzchen hören sich lecker an, danke fürs Einstellen :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke, freut mich

    Verfasst von matschi74 am 16. November 2015 - 19:49.

    danke, freut mich :)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöschen Danke für das

    Verfasst von jenny08 am 14. November 2015 - 21:07.

    Hallöschen :)

    Danke für das Rezept. Einfach .....schnell und super lecker. Leider zu schnell weg.....

    LG claudia :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Da ich nicht

    Verfasst von Ich0469 am 3. Dezember 2014 - 11:09.

    Sehr lecker!

    Da ich nicht wußte wie ich das mit dem halben Ei  ;) hinkriegen soll,

    hab ich das doppelte Rezept (mit 4 Tafel mehr After Eight) gemacht und  es nicht bereut!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kathrin J und regina_bc,

    Verfasst von matschi74 am 2. Dezember 2014 - 18:38.

    Kathrin J und regina_bc, freut mich dass sie bei euch auch so gut angekommen sind, danke für die Bewertung und Sterne.  :D

     

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingen leicht, schmecken

    Verfasst von Kathrin J am 2. Dezember 2014 - 18:01.

    Gelingen leicht, schmecken gut - so mag ich das  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin immer auf der Suche

    Verfasst von regina_bc am 22. November 2014 - 20:17.

    Ich bin immer auf der Suche nach "schnellen" Plätzchen - und wenn sie dann noch so lecker sind wie die hier ... :-) Die könnten bei uns ein Klassiker werden ...

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenhexe0815, da gibt

    Verfasst von matschi74 am 16. Dezember 2013 - 18:54.

    Hallo Küchenhexe0815, da gibt es keinen normalen Zucker nur Puderzucker. Ach so du meinst wenn man ihn selber machen möchte, nehme am besten ein bisschen mehr sicherheitshalber. (Ich habe immer einen auf Vorrat).

     

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo matschi74, ich bräuchte

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 16. Dezember 2013 - 15:48.

    Hallo matschi74,

    ich bräuchte ganz dringend die Zuckermengenangabe. Die fehlt wohl. Bitte teile diese noch mit, denn ich würde gerne die leckeren Plätzchen probieren.

    LG Küchenhexe0815

    Du bist, was Du isst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Daaaanke, matschi74.....

    Verfasst von fraukaschmir am 15. Dezember 2013 - 06:49.

    :cooking_7:

    Daaaanke, matschi74..... Geniales Rezept...... :cooking_1:

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich ausprobieren. Mein

    Verfasst von Schnullu am 10. Dezember 2013 - 11:38.

    Werde ich ausprobieren. Mein Mann und mein Sohn stehen total auf After Eight.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können