3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Puddingschnecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 250 g Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 50 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 Portion Naturjoghurt, (150g-Becher)
  • 620 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Pudding

  • 300 g Milch
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 2-3 EL Zucker
  • 200 g Crème fraîche, (1 Becher)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch, Butter, Hefe und Zucker in den Closed lidgeben und 3Min/37°C/Stufe 2 erwärmen. Joghurt und Salz zugeben und nochmal 1Min/37°C/Stufe 2 erwärmen. Mehl zugeben und 3 Minuten Dough modekneten. Teig aus dem Closed lid in eine Schüssel geben, abdecken und zum gehen lassen an einen warmen Ort stellen.
    Closed lid säubern
  2. Pudding
  3. Milch, 2 gehäufte EL Zucker und das Vanillepudding-Pulver in den Closed lidgeben und kurz auf Stufe 4 verrühren. Dann 3,5Min-4Min/100°C/Stufe 2 kochen. Pudding im Closed lid abkühlen lassen.
    Nachdem der Pudding ausgekühlt ist, die Creme fraiche unterrühren.
  4. Hefeteig rechteckig ausrollen, Puddingmasse darauf verteilen, am Rand ca. 2 cm freilassen.
    Der Länge nach einrollen und in ca. 1,5cm starke Scheiben schneiden. Diese auf ein Backblech legen, nochmals etwas gehen lassen und dann bei 175°C 30 Minuten backen.
    Schnecken auf dem Backblech auskühlen lassen, da Pudding noch etwas weich ist.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich lasse die Puddingschnecken auskühlen und friere sie ein. So schmecken sie fast wie frisch gebacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von AllezFCSven am 10. Juli 2017 - 19:04.

    Sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an, wird bei Gelegenheit...

    Verfasst von Gaius am 6. Juli 2017 - 10:57.

    Hört sich lecker an, wird bei Gelegenheit ausprobiert, danke für das RezeptSmile Ein Herzchen lass ich dir schon mal da

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für eure Bewertungen

    Verfasst von HelgaCzapka am 5. Juli 2017 - 22:26.

    Danke für eure Bewertungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können