3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark Kringel


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Brandteig

  • 125 Gramm Wasser
  • 125 Gramm Milch
  • 100 Gramm Butter, in Stücken
  • 10 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 Gramm Mehl
  • 4 Eier

Füllung

  • 250 Gramm Quark, (ich bevorzuge den russischen)
  • 170 Gramm Sahne
  • 2 Päckchen Vanillinzucker

Außerdem

  • etwas Puderzucker
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 190°C Umluft (Umluft ist ganz wichtig).

    1. Wasser, Milch, Butter, Zucker und Salz in den Mixtopf geben, 5 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen.
    2. Mehl dazugeben und 2 Min./Stufe 3 alles gut vermengen.
    3. Den Thermomix auf Stufe 4 stellen und die Eier einzeln durch die Deckelöffnung geben. Ca. 2 Min./Stufe 4 alles rühren.
    4. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech Kringel spritzen und mit Puderzucker bestäuben.
    5. Diese ca. 25 Minuten (190°C) backen.
    6. Kringel auskühlen lassen und einmal durchschneiden.
    7. Für die Creme Quark, Sahne und Vanillinzucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 aufschlagen.
    8. Die Kringel damit füllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer es sehr süß mag kann noch eine Puderzucker Glasur auf die Kringel geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare