3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkkuchen aus der Mikrowelle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 125 g Butter, geschmolzen
  • 500 g Quark
  • 120 g Zucker
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Päckchen Vanilinzucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 3 Eier
5

Zubereitung

  1. Die Butter entweder in der Mikrowelle bei 600 Watt 1 Minuten oder im Closed lid 1.30 Minute schmelzen. Die Butter umfüllen und abkühlen lassen. Die restl. Zutaten in den Closed lid geben und 30 Sek. St.4 verrühren. Die Masse in eine gefettete Mikrowellen geeignete Kanne geben ( ich benutze die Mikrokanne von Tupp,,,). Und bei 600 Watt 15 Minuten backen. 2Minuten den Kuchen ruhen lassen und dann aus der Kanne nehmen. Etwas abkühlen lassen und dann genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt warm am besten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo nochmal,  hatte erst

    Verfasst von AnitaZ1972 am 5. Juli 2013 - 18:35.

    Hallo nochmal, 

    hatte erst nur 3 Sterne vergeben, nach dem probieren sind dann doch noch 5 daraus geworden!! Schmeckt für einen Kuchen aus der Mikro doch erstaunlich lecker und ist schön fluffig!! 

    Danke fürs Rezept! 

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  habe soeben dieses

    Verfasst von AnitaZ1972 am 5. Juli 2013 - 18:25.

    Hallo, 

    habe soeben dieses Rezept getestet. Zubereitung geht echt fix, nach 2 Min ist er bei mir jedoch noch viel zu heiß zum anschneiden!! ( geschweige denn zum essen!!) 

    Ist sicher nicht mit einem echten Käsekuchen zu vergleichen, aber dennoch eine witzige Idee wenn's mal schnell gehen muss!! 

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können