3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkmuscheln (ohne Ei)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

Teig

  • 150 g Zucker
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Butter, (weich)
  • 500 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig vorbereiten
  1. Die 150 g Zucker in den Closed lid geben und für 10 Sekunden bei Stufe 10 in Puderzucker verwandeln.

  2. Den Quark und die Butter hinzugeben und für 5 Sekunden / Stufe 5 vermengen.

  3. Teig fertigstellen
  4. Mehl, Backpulver und eine Prise Salz hinzugeben und alles für 4 Minuten zu einem Teig verarbeiten (Dough mode).

  5. Muscheln formen
  6. Den Teig ausrollen (etwa 0,5 cm dick) und mit einem Glas oder Kreisausstecher (8 bis 10 cm) Kreise ausstechen. Jeweils zweimal zu Viertelkreisen zusammenlegen und an den Kreisbögen mit einer Gabel mehrfach eindrücken. 

  7. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für ca. 30 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt allen Zucker in den Teig zu geben, kann auch nur eine kleine Menge (etwa 50 g) hineingegeben werden und die Muscheln werden vor dem Backen in weiterem Zucker gewälzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die sind super! Danke für das

    Verfasst von lenadol am 11. November 2015 - 14:00.

    Die sind super! Danke für das Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von ellen2003 am 20. September 2015 - 11:00.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles schnelles Rezept. Ich

    Verfasst von Jimmy-red am 5. September 2015 - 16:01.

    Tolles schnelles Rezept. Ich habe die Muscheln noch mit Schokolade gefüllt, muss allerdings feststellen, das sie nach 15 Minuten schon eine gesunde Farbe bekommen haben und 30 Minuten Backzeit doch recht lang ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh je - da hat mir wohl die

    Verfasst von m_gembus am 14. August 2015 - 21:30.

    Oh je - da hat mir wohl die Webseite einen Streich gespielt. Hatte es geschrieben - es war zwischendurch weg - und dann wieder da... mmmh. Augen auf bei der Browserwahl. Ich hoffe, jetzt stimmt alles... Danke für den Hinweis!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und wann kommen Quark und

    Verfasst von smsm12 am 14. August 2015 - 09:22.

    Und wann kommen Quark und Butter in den Teig? 

     

    LG Smsm12


    Immer locker bleiben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können