3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Krokant-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpuver
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 150 g Sahne
  • 75 g Öl
  • 100 g Haselnusskrokant
  • 800 g Rhabarber, in 2 cm großen Stücken
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alles bis auf Krokant, Rhabarber und Puderzucker in den Closed lid geben und 2 Min/Stufe 4 verrühren.

    Teig in eine gefettete Springform geben (26cm Durchmesser).

    Haselnusskrokant darauf verteilen.

    Rhabarber darauf verteilen:

    40-65Min bei 160°C (Heißluft) backen.

    Achtung: Rhabarber darf nicht schwarz werden. Ob der Teig durch ist, am Besten mit einer langen Stricknadel testen (Reinstechen und wenn nix hängen bleibt ist er gut!)

    Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben!

    LECKER!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare