3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen vom Blech mit Baiser


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • etwas Fett
  • etwas Mehl
  • 1000 g Rhabarber
  • 2 EL Zucker
  • 350 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 g Butter, weich, in Stücken
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eigelb, Größe M
  • 3 Eier, Größe M
  • 5-6 EL Milch

Baiser

  • 5 Eiweiß, kalt
  • 200 g Zucker, oder Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Rhabarber waschen und putzen , gut abtropfen lassen und  mit 2 EL Zucker in einer Schüssel vermengen. Fettpfanne fetten und mehlen. Backofen (Ober-/Unterhitze) auf 200°C vorheizen.

    Mehl, Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel vermengen und beiseite Stellen. Schmetterling einsetzen. Zucker, Vanillezucker und Salz  ca. 4min/Stufe 5 schaumig rühren. Dabei Eier und Eigelb nach und nach dazugeben. Schmetterling entfernen. Butter zugeben und 2min/Stufe 5 unterühren.Gesiebtes Mehlgemisch und Milch mit Hilfe des Spatels in 2 Etappen unterrühren ca. 1min/Stufe 5 (mit Sichtkontakt). Bis ein glatter Rührteig entstanden ist.

    Teig auf die Fettpfanne streichen. Rhabarber auf den Teig geben und etwas hineindrücken. Auf mittlerer Schiene ca. 22 Min backen. Mixtopf gründlich spülen.

  2. Baiser
  3. Nach ca. 16-17 Min Backzeit den Baiser zubereiten. Dafür muss der Mixtopf absolut fettfrei sein. Schmetterling einsetzen. Eiweiß in den Closed lid geben und 4min/Stufe 3,5 steifschlagen. Nach der Hälfte der Zeit Zucker und Salz langsam einrieseln lassen.

    Dann Kuchen aus dem Backofen nehmen und Eiweißmasse locker auf den Kuchen streichen und nochmals auf mittlerer Schiene bei gleicher Temperatur ca. 15 min fertig backen.

    Der Kuchen kann noch warm servicert werden und ist auch abgekühlt zu genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare