3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rharbarber Schmand Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 70 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei

Füllung

  • 500 g Quark
  • 200 g Schmand
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 60 g Öl
  • 500 g Rhababer
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig  in den Closed lid geben, und kurz auf  Stufe 4 verrühren,  anschließend 1 Min/ Teigstufe zu einem Mürbteig verarbeiten. Umfüllen und kühl stellen 

  2. Füllung
  3. Alle Zutaten für die Füllung in den Closed lid geben und 40 Sek/ Stufe 5 verrühren.  

    Den teig nun ausrollen, in eine Springform geben und einen hohen Teigrand arbeiten.

    500g geschälten und eventuell gezuckerten in Stücke geschnitten Rhabarber auf dem Boden verteilen und mit der Füllung übergießen. 

    Im Backofen bei ca 160· etwa 1Stunde backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte der Teig etwas klebrig sein beim ausrollen noch Mehl zugeben.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade das bei dir der

    Verfasst von tinia am 11. Juli 2016 - 10:36.

    Schade das bei dir der Rhabarber noch recht hart war. 

    Eventuell die Stücke kleiner schneiden, bei dickem auch der Länge nach. Oder da die Backzeit (ist eine ca. Angabe) vom Ofen abhängig ist diese einfach anpassen.

    Ich hoffe beim nächsten Mal auf ein gutes gelingen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist simpel und gut.

    Verfasst von Luisenkind am 9. Juni 2016 - 20:00.

    Rezept ist simpel und gut. Den Boden finde ich besonders gut.

    Nach der angegebenen Backzeit war der Rharbarber jedoch noch recht recht hart. Leider.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mufmuff10, dann geht es Dir

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 10. Mai 2016 - 13:43.

    Mufmuff10, dann geht es Dir so wie mir. Habe ihn von Samstag bis heute (Dienstag) auch 2 x gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  Habe ihn diese

    Verfasst von Mufmuf10 am 8. Mai 2016 - 21:10.

    Super lecker!  Habe ihn diese Woche schon zum 2.ten mal gebacken. Hat allen gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Für die Zubereitung gibt es

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 8. Mai 2016 - 13:39.

     

    Für die Zubereitung gibt es von mir 5*. 

    Die Zubereitung ist einfach und schnell. 

    Mein Mann sagt: "Sieht gelungen aus, würde ich sagen."

    Nun muss er nur noch schmecken.  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade dieses Rezept entdeckt

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 5. Mai 2016 - 19:42.

    Gerade dieses Rezept entdeckt und sofort gespeichert.

    Diesen Kuchen werde ich dann mal dieses Wochenende ausprobieren. Bin sehr, sehr gespannt.

    Danke schon jetzt dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und  einfach

    Verfasst von Martina76 am 4. Mai 2016 - 18:29.

    Schnell und  einfach gemacht!

    Habe 600 gr. Rhababer genommen und ein Becher Creme  Fraiche!

    Bin mal gespannt was meine Freunde sagen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade einStück

    Verfasst von Dara2007 am 30. April 2016 - 20:36.

    Habe gerade einStück versucht, noch lauwarm LoveSuper Lecker.

    Gibt es in der Rahaberzeit sicher wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken sehr lecker

    Verfasst von Beate-Anna am 16. Mai 2015 - 19:03.

    Heute gebacken sehr lecker habe noch einige Erdbeeren zum Rhabarber gegeben daher volle Punkte tmrc_emoticons.)

    LG Beate-Anna winke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker und schnell

    Verfasst von pummelschnecke am 13. Mai 2015 - 21:26.

    Ganz lecker und schnell gemacht. Bei mir im Büro waren alle begeistert. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können