3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Riesling- (Apfelsaft) torte nach Landfrauenart


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Knetteig

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 150 g Butter in Stücke
  • 1 Ei Gr. M

Füllung

  • 800 g Äpfel
  • 0,75 Liter Weißwein oder Apfelsaft
  • 2 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 100 g Zucker

Topping (Belag)

  • 250bis300 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillizucker oder selbstgemacht
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Knetteig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben 20 sec./ St. 4.

    Den Boden und den Rand einer 26cm Durchmesser gefetteten Springform auskleiden.

  2. Füllung
  3. Äpfel geschält und entkernt halbiert in den Closed lid geben.

    3 sec./ St. 4 grob zerkleinern oder mit der Hand in Spalten oder Stücke schneiden. Auf den Teig verteilen.

    Den Wein oder Apfelsaft ( Variante für Kinder oder allen, denen Wein im Essen nicht schmeckt) mit Vanillinpuddingpulver und Zucker in den Closed lid geben.

    7 Minuten 30 sec./ St. 3 aufkochen.

    Den Pudding sofort über die Äpfel streichen. Man kann auch die Äpfel und den Pudding vorher untereinander heben und dann auf den Teig verteilen.

    Bei 175 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen.

    Der Kuchen soll vollständig abkühlen!

  4. Topping ( Belag )
  5. Sahne, Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen und auf den erkalteten Kuchen streichen.

    Ich benutze den Handmixer, da ich noch nicht den Zeitpunkt heraus gefunden habe, im TM steif geschlagene Sahne statt Butter zu haben. 

10
11

Tipp

Den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen damit er gut durchziehen kann.

Ich nehme bei Apfelsaft oft den frischen vom Obsthof oder deren Erzeugerabfüllung. Die Äpfel gibt es gleich dazu.

 

Den TM habe ich während der einzelnen Arbeitsschritte nicht gespült.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern wieder gebacken und ist beim Sportfest...

    Verfasst von Popena am 13. November 2016 - 12:11.

    Gestern wieder gebacken und ist beim Sportfest super angekommen! Und grad schon wieder im Ofen für die netten Arbeitskollegen morgen im Büro tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll das es euch so gut schmeckt. Der Kuchen ist...

    Verfasst von Adelfee am 29. Oktober 2016 - 17:21.

    Toll das es euch so gut schmeckt. Der Kuchen ist auch schön saftig, so mögen wir es gerne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute genau nach Rezept gebacken, ist sehr gut...

    Verfasst von Popena am 14. Oktober 2016 - 17:16.

    Heute genau nach Rezept gebacken, ist sehr gut angekommen! Gibt es bald wiederCooking 7

    Fünf Sterne!!! Leider funktioniert es nicht und ich kann keine Sterne vergeben Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von fee 14 am 26. August 2016 - 21:53.

    Closed lid Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Rückmeldung

    Verfasst von Adelfee am 29. September 2015 - 16:46.

    Danke für deine Rückmeldung und Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe genau nach so einem

    Verfasst von Lisa_P am 1. Februar 2015 - 12:31.

    Ich habe genau nach so einem Rezept gesucht, da ich den Kuchen von meiner Mutter kannte. Dieser schmeckt genau wie ihrer früher und die ganze Familie ist verzückt!!!! Das Rezept war sehr gut beschrieben und einfach nachzumachen. Vielen Dank für diesen tollen Kuchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können