3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotweinkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Was ihr braucht ... Teig

  • 200 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 g neutrales Öl
  • 200 g Rotwein
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 100 g Nüsse oder Mandeln
  • 2 TL Zimt
  • 3-4 TL Kakao, echter

... Glasur

  • 50 g Puderzucker
  • Rotwein oder Glühwein
  • Bittermandel
5

Zubereitung

    Nu geit dat los
  1. * Backofen auf 175Grad Umluft vorheizen

    * Nüsse oder Mandeln in Closed lid, 20sek. Stufe 8 mahlen, umfüllen, mit den trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Kakao, Zimt vermischen)

    * Zucker, Vanillezucker, Eier in den Closed lid, 2min. Stufe 3

    * nach 30 sek. Öl und Wein langsam auf das drehende Messer dazugeben

    nach 30 sek. die "trockenen" Zutaten (vorher mischen) auf das drehende Messer langsam dazu geben

    * evt. mit dem Spatel runterschieben und die Zeit etwas verlängern

    * in eine gefettete Kastenform, 50-55min. bei 175Grad backen

    * Kuchen abkühlen lassen

    * Glasur anrühren, Rotwein und Bittermandel-Aroma sehr langsam und wenig (ich nehme immer 2 TL Rotwein und zwei/drei Tropfen des Aromas) zugeben, da ansonsten die Glasur zu flüssig wird
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt der Nüsse oder Mandeln können auch Kokosraspeln verwendet werden (dann natürlich auch 100g).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept.......

    Verfasst von Urlhardt am 13. April 2017 - 10:04.

    Super Rezept....
    sehr saftig und lecker..
    schnell gemacht...
    einfach zum reinknien.....
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn heute in einer großen...

    Verfasst von Katharinakatherine am 12. April 2017 - 13:24.

    Ich habe ihn heute in einer großen Springform mit dem Kranz Einsatz gebacken, ca 30 min und er ist perfekt geworden! Vielen Dank für das Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, dankeschön für das super...

    Verfasst von canadagirl am 18. Februar 2017 - 19:59.

    Sehr lecker, dankeschön für das super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe anstatt 2 Teelöffel Zimt...

    Verfasst von Rith Farda am 21. Januar 2017 - 16:44.

    Sehr lecker. Love Habe anstatt 2 Teelöffel Zimt nur 1 Teelöffel Zimt genommen und 1 Teelöffel Glühweinzucker. Smile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker,fluffig,saftig, einfach wow

    Verfasst von Maisi79 am 6. November 2016 - 12:43.

    Super lecker,fluffig,saftig, einfach wow

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!! Der Kuchen

    Verfasst von Joana Edtbauer am 5. März 2016 - 18:38.

    Super Rezept!! Der Kuchen schmeckt auch noch nach einigen Tagen schön saftig und frisch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Haselnuss...lecker Am

    Verfasst von mommy_vip am 26. Dezember 2015 - 12:24.

    Mit Haselnuss...lecker

    Am besten man bereitet alles vorher vor, damit man die Zutaten nur noch zugeben muss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Nächsten mal

    Verfasst von iLuciThermomix am 2. Dezember 2015 - 18:55.

    Sehr lecker!!! Nächsten mal mache ich noch Sauerkirsche rein!  tmrc_emoticons.;)

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer und lockerer

    Verfasst von Rottifan am 24. November 2015 - 16:46.

    Sehr leckerer und lockerer Rotweinkuchen, der auch wirlich nach Rotwein schmeckt. Und nach einem Tag durchziehen wird er noch besser.

    Ich habe allerdings noch ein Schnapsglas Rum mit eingerührt.

    Könnte mir auch noch Schokoraspel/Schokostreusel gut vorstellen. Vielleich probier ich das beim nächsten Mal aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sternchen  und

    Verfasst von joanie am 5. November 2015 - 13:01.

    Danke für die Sternchen  tmrc_emoticons.) und wenn er so gut ankommt, na klar, dann immer wieder backen 

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt total super lecker

    Verfasst von sännchen2 am 4. November 2015 - 16:43.

    Schmeckt total super lecker und ist dazu noch schneller zubereitet als die anderen Rührkuchen.

     Backe ich bald wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können