3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotweinplätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 280 g Butter zimmerwarm
  • 250 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 gehäufter Teelöffel Zimt gemahlen
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 6 Esslöffel Rotwein, ich nehme Merlot
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • Johannisbeergelee

Zum Verzieren

  • Schokoguss
  • gem. Haselnüsse
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig 2:30 Min Dough mode zu einem Mürbteig verarbeiten

    Teig für mind. 2 Stunden kühlen

    anschließend ca 1/2 cm dünn ausrollen und runde Taler ausstechen

    diese für ca. 10 Min bei 180 Grad Heißluft backen

    Plätzchen auskühlen lassen -- dann immer 2 mit Johannisbeergelee oder anderer Marmelade zusammenkleben

    Anschließend den Rand der Plätzchen mit Schokoglasur bestreichen und in gem. Nüssen rollen

    HINWEIS:  wer nicht rollen mag --- kann auch die Plätzchen mit einer Rotweinglasur bestreichen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super gute Plätzchen. Kann

    Verfasst von Jutta Janja am 3. Dezember 2014 - 10:25.

    Super gute Plätzchen. Kann sie jedem nur weiterempfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo , ja ein schreibfehler

    Verfasst von mobs74 am 30. November 2011 - 21:43.

    hallo , ja ein schreibfehler sollte 1/2 cm heissen, werde es sofort ändern... sonnst werden es ja superbrummies... tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 2 cm dünn (?) ausrollen, dann

    Verfasst von Bartels am 28. November 2011 - 05:42.

    2 cm dünn (?) ausrollen, dann noch zwei mit Marmelade zusammensetzen ???

    Das erscheint mir ziemlich dick. Könnte da ein Tippfehler sein? 1 cm finde ich schon hoch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können