3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruckzuck Marzipankuchen


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

7 zimmerwarme Eier 400 g zimmerwarme Marzipan

  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 7 Eier
  • 6
    8min
    Zubereitung 8min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Das Marzipan in kleine Stücke schneiden, und in den geben, 2 1/2 Minuten Stufe 4, Deckel öffnen, und mit dem Spatel das Marzipan in den Topf schieben.Die 7 Eier nach und nach in den geben, und3 Minuten Stufe 4-5.Den Teig mit dem Spatel wieder in den Topf schieben.Der Teig sollte eine cremige Konsistenz besitzen, wenn nicht, noch einmal Stufe 4-5/ 1-2 Minuten.Dann die cremige Masse in eine mit Backtrennmittel (Rezept folgt) ausgestrichene Form geben.So löst sich der Teig später super aus der Form.Nun nur noch 45-50 Minuten bei 175 Grad backen. Mittlere Leiste im Backofen. Hin und wieder einmal reinschauen(Backofen), damit der Kuchen nicht verbrennt.Abkühlen, und wer mag mit Schokoglasur betreichen.
  1. Closed lidClosed lidNo counter-clockwise operationGentle stir settingGentle stir settingClosed lidClosed lidGentle stir settingGentle stir setting
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

kaum jemand wir erraten, das in diesem "Wunderkuchen" nur 2 Zutaten stecken.






Bitte den Backofen vorheizen. Hatte ich vergessen. Bei mir gelang er immer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für den Tipp

    Verfasst von teddylein1960 am 14. November 2016 - 18:47.

    Danke für den Tipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der 2-Zutaten-Kuchen ist

    Verfasst von Luxus-Schnaeppchen am 18. April 2016 - 21:48.

    Der 2-Zutaten-Kuchen ist klasse.Schau mal in die Zeitschrift "Lecker", in der Mai-Ausgabe 2016 steht er nun auch drin mir Rhabarberkompott! 

    Ich kenne das Rezept auch schon länger und freue mich, dass ich nun Deine Version mit dem TM habe - danke!Da kann ich mir ja in Zukunft auch die Reibe für den Marzipan sparen... das habe ich mich bisher nicht getraut... Ich verrühre den geriebenen Marzipan immer min. 7 Min/Stufe 5 und schlage die 7 Eier in der Zeit über die Deckeöffnung nacheinander rein. (ohne Schmetterling - der ist sonst futsch!!!) ... dann geht der Teig auf, wird größer und sehr cremig.... in einer Gugelhupfform auf Umluft 150 Grad im unteren Drittel ist er nach ca 35 Minuten fertig! Tür ein wenig auf und ihn etwas abkühlen lassen - fertig... dann fällt er auch nicht zusammen.

    Lecker!!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schaut mal bei der Rezeptwelt

    Verfasst von teddylein1960 am 8. Februar 2016 - 23:49.

    Schaut mal bei der Rezeptwelt unter Backtrennmittel...das benutze ich nur noch.

    Bin begeistert.

     

    Liezie

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , so ich hab den Kuchen

    Verfasst von Neal am 4. Februar 2016 - 13:47.

    Hallo , so ich hab den Kuchen grad mal schnell gemacht .Mega lecker . Sehr fluffig sehr saftig hab allerdings noch ein Pack Mohnpack reingetan . Hätte ich mehr Sterne würde ich mehr geben . Ich habe silikonformen genommen . Da lässt sich der Kuchen ganz leicht aus der Form nehmen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Wir machen statt 400g

    Verfasst von Starlight265 am 4. Februar 2016 - 11:49.

     Wir machen statt 400g Marzipan nur 300g und noch ein halbes Fläschen Bittermandelöl dazu. Perfekt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super fluffig!  

    Verfasst von Sommersprosse6 am 22. Januar 2016 - 12:30.

    Super fluffig!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen zufällig

    Verfasst von lausmaedele am 20. Januar 2016 - 14:49.

    Hab den Kuchen zufällig gefunden und sofort gemacht. Da von Weihnachten noch Marzipan übrig war.

    Er geht ruckzuck und war schon in 25 min fertig, war selber ûberrascht, ging auch sehr gut aus der 26er Kaiser Springform. Er ist nicht sehr hoch aber das ist auch nicht schlimm. Jetzt kühlt er mit Schokoguss auf dem Balkon.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr gespannt, ob das was

    Verfasst von Sockenliebe am 20. Januar 2016 - 08:26.

    War sehr gespannt, ob das was werden kann - aber tatsächlich der Kuchen ist geworden. Leider ist er nach dem Backen auch etwas zusammengesackt, das tut dem Geschmack aber keinen Abbruch. Ich habe den Teig sogar in eine 28er Springform gegeben. Das hat gut geklappt, auch wenn er natürlich nicht allzu hoch geworden ist. Bei mir war er nach kanpp 40 Minuten fertig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war der Kuchen

    Verfasst von Simda am 19. Januar 2016 - 13:15.

    Geschmacklich war der Kuchen gut. Ich habe noch etwas Mohn mit hineingetan.

    Leider hatte ich Schwierigkeiten den Kuchen aus der Form zu bekommen. Aber nicht etwa, weil er angebrannt wäre, sondern weil er sich wie in einem Vakuum angesaugt hatte. Das Problem kannte ich vorher nicht.

    Nächstes Mal nehme ich darum eine Springform.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept heute

    Verfasst von saha2012 am 9. Januar 2016 - 16:24.

    Habe dieses Rezept heute ausprobiert. Es ist schnell und einfach gemacht. Zu der angegebenen Zeit von 45 Min wird der Kuchen sehr dunkel. Nach dem aus dem Ofen nehmen ist der Kuchen leider ein bisschen zusammen gefallen. Wer gerne Marzipan ist, mag diesen sehr fluffigen Kuchen bestimmt. Danke für das schelten und einfache Rezept. Die negativen Bewertungen kann ich nicht alle nachvollziehen. Anbei ein Foto ohne Schokoladenüberzug.[[wysiwyg_imageupload:21198:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen nun schon

    Verfasst von Flackerstern am 27. November 2015 - 19:52.

    Ich habe den Kuchen nun schon 2mal gemacht!

    Hab es nie bis zur Schokoglasur geschafft,  weil sich alle auf ihn stürzen!

    Wir lieben den Geschmack! Und ich die einfache Zubereitung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes Vorwerk

    Verfasst von teddylein1960 am 24. November 2015 - 22:39.

    Liebes Vorwerk Moderationsteam,

    ich danke Ihnen für die klare " Ansage".

    Liezie

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen, wir bitten um

    Verfasst von Vorwerk Moderationsteam am 23. November 2015 - 13:52.

    Hallo Zusammen,

    wir bitten um ein faires Miteinander.

    Bitte bewertet den Geschmack sowie die Herstellung eines Rezeptes und vermeidet Anschuldigungen jeglicher Art.

    Wir werden die Kommentare unter diesem Rezept, die sich nicht ausschließlich auf die Rezeptbewertung beziehen ausblenden.

    Liebe Grüße,

    Michaela

    Vorwerk Moderationsteam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist wirklich

    Verfasst von Neyms am 17. November 2015 - 08:02.

    Dieser Kuchen ist wirklich schnell gemacht, und von den Zutaten her günstig. Aber die Konsistenz hat uns sehr an ein Omelett erinnert. Wahrscheinlich wegen der sieben Eier. Und genau wie bei Manu1305 ist der Kuchen eingesunken. Mit Schokoglasur war er essbar. Wir machen ihn nicht nochmal. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist der Kuchen nichts

    Verfasst von manu1304 am 15. November 2015 - 19:03.

    Bei mir ist der Kuchen nichts geworden.

    Er ist in der Mitte total eingesunken und fest wie ein Backstein. Den konnte man nicht essen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und gut erklärt.

    Verfasst von sylvia150770 am 15. November 2015 - 15:56.

    Einfach und gut erklärt. Danke. Geschmacklich finden wir ihn nicht so toll aber jedem seins....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   es freut mich

    Verfasst von teddylein1960 am 14. November 2015 - 23:54.

    Hallo,

     

    es freut mich wirklich sehr, das der Kuchen so gut ankommt.

    Ja, den Kuchen wegwerfen, weil er nicht geschmeckt hat, konnte ich auch nicht verstehen.

    Aber, die Geschmäcker sind verschieden.

     

    Liezie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo teddylein, meine

    Verfasst von emely75 am 13. November 2015 - 11:06.

    Hallo teddylein,

    meine Tochter hat gestern von ihrer Lehrerin diesen Kuchen bekommen,und hat ihr gesagt das ich ihn vorher schon zuhause gemacht habe.

    Die ganze Klasse war begeistert 32 Kinder.

    Somit verstehe ich den Kommentar ich habe ihn weggeschmissen im vorringen Kommentar nicht.

    Am Rezept liegt es nicht.

    Deshalb noch mal ein dickes Lob für dein Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo teddylein 1960, hab

    Verfasst von milaschnurzi am 13. November 2015 - 08:55.

    Hallo teddylein 1960,

    hab mich gestern getraut den Kuchen zu backen, da ich ja dachte er geht nicht auf, aber er ist super geworden. Wir mögen ihn alle, sogar meine Kinder, die eigentlich kein Marzipan mögen sind begeistert. Ist abgespeichert und wird es sicherlich wieder geben.

    LG milaschnurzi tmrc_emoticons.)

     

    Cooking 7

     

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Milaschnurzi, es

    Verfasst von teddylein1960 am 13. November 2015 - 01:54.

    Hallo Milaschnurzi,

    es klappt.

    Der Kuchen geht auf.

     

    Liezie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schau mal Emely 75 im Forum,

    Verfasst von teddylein1960 am 13. November 2015 - 01:26.

    Schau mal Emely 75 im Forum, der hat der Kuchen super geschmeckt.

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker.

     

    Liezie

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das tut mir leid, Du bist die

    Verfasst von teddylein1960 am 13. November 2015 - 01:24.

    Das tut mir leid, Du bist die erste Person  der der Kuchen nicht schmeckt.

     

    Schmeckt schon süsslich.

     

    Gruss Liezie

     

    i

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe immer eine 26 er

    Verfasst von teddylein1960 am 13. November 2015 - 01:22.

    Habe immer eine 26 er genommen.

     

    Gruss Liezie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry..der Kuchen hat uns gar

    Verfasst von lelamist am 11. November 2015 - 17:35.

    Sorry..der Kuchen hat uns gar nicht geschmeckt. Ging komplett in den Müll.  Daher keine vollen Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In was für einer Form hast du

    Verfasst von mixi78 am 9. November 2015 - 23:18.

    In was für einer Form hast du den Kuchen denn gebacken? Für ne 26er Form ist es doch bestimmt zu wenig Masse, oder?

    VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es kribbelt in meinen Fingern

    Verfasst von Fliederkrima am 9. November 2015 - 20:42.

    Es kribbelt in meinen Fingern und ich möchte ihn unbedingt ausprobieren tmrc_emoticons.-) Schmeckt er auch noch am zweiten Tag?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bohr wie cool mit nur zwei

    Verfasst von emely75 am 9. November 2015 - 19:56.

    Bohr wie cool mit nur zwei Zutaten einen Kuchen.

    Hatte die auch noch zu Hause und direckt gemacht als ich es heute entdeckt habe.

    Und was soll ich sagen in fünf minuten war er weg meine Schwester mit kids und meine sind begeistert.

    Wird es öfter geben geht super schnell und schmeckt auch noch gut.

    Danke für dein Rezept tmrc_emoticons.)

    Ach ja und wirklich ohne Backpulver oder Natron.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ähm... Fehlt da net noch was

    Verfasst von rosadidl am 9. November 2015 - 09:59.

    Ähm... Fehlt da net noch was ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, geht der Kuchen auch

    Verfasst von milaschnurzi am 9. November 2015 - 09:30.

    Hallo, geht der Kuchen auch auf ? Fehlt da nicht ein bisschen ein Backtriebmittel wie Backpulver oder Natron ?

    LG tmrc_emoticons.)

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können