3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rüblimuffins - Osterhäschen


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Rüblimuffins - Osterhäschen

  • 120 Gramm Öl
  • 100 Gramm Haselnüsse, mit Haut
  • 200 Gramm Möhren
  • 200 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/4 TL Salz, fein
  • 1,5 TL Zimt

Zuckerguss

  • 120 Gramm Zucker
  • 15 Gramm Wasser

Schokoladenguss

  • 100 Gramm Schokolade in Stücken
  • 10 Gramm Öl
  • 6
    30min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. 24 Muffinförmchen bereitstellen / Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Haselnüsse im Closed lid 4Sek/St. 6,5 zerkleinern, umfüllen
    Möhren im Closed lid 4 Sek/St. 5,5 zerkleinern, zu den Nüssen umfüllen.
    Rühreinsatz einsetzen. Zucker,Eier,Öl im Closed lid 1 Min/Stufe 3 cremig rühren. Rühreinsatz entfernen.
    Zerkleinerte Nüsse und Möhren zugeben2o Sek/St.4 unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimt mit Hilfe des Spatels 15 Swk/St. 5 verrühren.
    Teig in die Muffinformen verteilen und 30 Minuten bei 180 Grad backen.

    Muffins mit Schokoladenguss oder Zuckerguss überziehen und Häschenstecker oder Möhrchen obenauf dekorieren.

    Schokoladenguss: Schokolade in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek/Stufe 8 zerkleinern. Öl zugeben und 3 Min/50Grad/St.2 schmelzen.

    Zuckerguss: 120 g Zucker /15 Sek/St.10 pulverisieren, Wasser zufügen und 20 Sek/St.3,5 zu einer Glasur verrühren.

    Muffins mit den Glasuren bestreichen und dekorieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare