Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sablès


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 300 g Butter, weich
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Stück Biozitrone, abgeriebene Schale
  • 500 g Mehl

Füllung

  • 1 EL Haselnüsse, fein gehackt
  • 1 EL Rote Rosenblätter, unbehandelt, getrocknet, fein gehackt
  • 1 EL lavendelblüten, unbehandelt, getrocknet, fein gehackt
  • 1 EL Pistazien, fein gehackt
5

Zubereitung

  1. Die Butter sehr schaumig schlagen. Puderzucker, Salz, Zitronenschale und Mehl hinzufügen und zu einem Teig kneten.

  2. Teig in 4 gleich große Teile teilen

    jedes Teil auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen (20 x 15 cm)

    jedes Viertel getrennt mit Pistazien, Haselnüssen, Rosenblättern und lavendelblüten bestreuen und ovn der breiten Seite her fest aufrollen, damit sich die Füllun gut mit dem Teig verbindet.

    Mit Folie abgedeckt mindestens 2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen

  3. Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Die Teigrollen in 1/2 cm dicke Scheibe schneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech leben und in 10 - 12 Minuten goldgelb backen.

  4. Zum Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.

    Luftdicht verpackt 3 - 4 Wochen haltbar

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich toll an. Ein Foto

    Verfasst von Kallewirsch am 5. Januar 2013 - 21:22.

    Hört sich toll an. Ein Foto wäre schön und ein Herzerl lasse ich da.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können