3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

saftiger Karotten Walnuss Orangen Kuchen mit einer Frischkäse Zitronen Buttercreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Für den Teig

  • 280 g Mehl
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Backnatron
  • 250 g brauner Zucker
  • 250 g Speiseöl
  • 1 Flasche Orangen Backaroma
  • 4 Eier
  • 250 g gehackte Karotten
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 100 g backfeste Schokodrops

Für die Frischkäse Zitronen Buttercreme

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 300 g Puderzucker
  • 1 Flasche Zitronen Backaroma
5

Zubereitung

    Herstellung
  1. Die Walnüsse in den Mixtopf geben und mit geschlossenem Deckel 3 sek./Stufe 7 hacken . Dann Umfüllen .

    Die Karotten schälen in grobe Stücke in den Mixtopf geben und bei geschlossenem Deckel für 6 sek./Stufe 7 hacken . Evt. mit dem Spatel nach unten schieben und etappenweise weiter hacken bis alles fein gehackt ist . Karotten ebenfalls umfüllen .

    Mehl , Zimt , Backpulver, Backnatron und Zucker in den Mixtopf geben und bei geschlossenem Deckel 20 sek. /Stufe 4 mischen .

    Die Eier , Orangenaroma und Speiseöl zufügen und für 1 Min./Stufe 4 weitermischen lassen .

    Zum Schluss die Karotten , Walnüsse und Schokodrops mit zugeben und im geschlossenen Deckel 1Min./Umkehrstufe Counter-clockwise operation / Stufe 4 laufen lassen .

    Den Teig gleichmäßig in die 2 Backformen 26 cm Durchmesser verteilen und für circa 1 Stunde im Backofen backen. Bitte Holzstäbchenprobe machen , wenn Teig am Stäbchen kleben bleibt so lange weiter backen bis nichts mehr klebt . Beide Böden auskühlen .

    Für die Creme :

    Die weiche Butter , Frischkäse , Puderzucker und Aroma in den Mixtopf geben und für 1Min./Stufe 4 - 5 zu einer einheitlichen Masse zusammenmischen .

    Auf die ausgekühlten Böden streichen , die Böden zusammensetzen und den Kuchen für circa 2 Stunden kalt stellen bevor er serviert wird .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Einfach nur genießen tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen gerade

    Verfasst von Mone81 am 29. August 2014 - 13:03.

    Habe den Kuchen gerade gebacken.

    Der ist absulut lecker,saftig.

    Ich habe eine Gugelhupf Form genommen.

    Ist Super geworden..danke für das tolle Rezept..5 Points

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mixy , um deine FRagen

    Verfasst von Lillith am 28. August 2014 - 11:35.

    Hallo Mixy , um deine FRagen zu beantworten . 1 . Backfeste Schokodrops sind diese die nicht beim backen schmelzen und nachher noch als Drops im Teig zu erkennen sind . 2. ich habe lediglich etwas rosa Lebensmittelfarbe in einen kleinen Teil meiner Buttercreme beigefügt damit es dekorativer aussieht und diese dann mit einem Spritzbeutel draufgemacht habe . Ein Rezept für das rosa einfärben gibt es in dem Sinne nicht . Halt nur die Lebensmittelfarbe mit der Creme vermischen . Was ich nicht für zwingend notwendig halte , denn nicht jeder mag Lebensmittelfarbe verwenden und es tut geschmacklich dem Rezept nichts ab tmrc_emoticons.) LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was sind "backfeste"

    Verfasst von Mixy1 am 25. August 2014 - 16:47.

    Was sind "backfeste" Schokodrops ? Warum sieht das Topping auf der Abbildung rot aus, aber keine roten Zutaten hierfür aufgeführt sind ?

    LG Mixy1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können