3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftiger Zebrakuchen oder Marmorkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 5 Eigelb
  • 250 Gramm Zucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1/8 Liter warmes Wasser
  • 1/4 Liter Öl
  • 375 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 gehäufter Esslöffel Kakao
  • 5 Eiweiß
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker im Closed lid 4 Min. auf Stufe 4 schaumig rühren. Wasser und Öl zugeben, nochmals 2 Min. auf Stufe 4 verrühren. Mehl und Backpulver zugeben und 3 Min. auf StufeDough mode unterrühren.

    Teig in eine große Rührschüssel umfüllen, Closed lid reinigen und Eischnee schlagen und unter den Teig heben.

    Ich mach Eischnee immer mit dem Mixer tmrc_emoticons.)

     

    Marmorkuchen: die Hälfte des Teiges in eine gefettete Backform füllen, den restlichen Teig mit dem Kakao mischen und in die Backform auf den hellen Teig füllen.

     

    Zebrakuchen: die Hälfte des Teiges in eine andere Schüssel füllen und den Kakao vorsichtig unterheben. Nun abwechselnd einen Esslöffel hellen Teig und einen Esslöffel dunklen Teig in die Backform füllen, damit die Zebrastreifen entstehen.

     

    Den Kuchen 50 Minuten auf 160 Grad bei Ober-/Unterhitze backen.

    Mit einem Holz-Schaschlikspieß in die Mitte des Kuchens stechen und testen ob er fertig ist. Sollte etwas Teig am Stäbchen kleben, den Kuchen noch ein paar Minuten weiter backen.

    Den Kuchen aus der Form lösen und abkühlen lassen.

     

    Lasst es Euch schmecken!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super locker!

    Verfasst von Dodo72 am 2. Januar 2017 - 22:07.

    Super locker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept!

    Verfasst von akinom5181 am 6. November 2016 - 21:12.

    Sehr leckeres Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles und einfaches Rezept, schmeckt sehr...

    Verfasst von Inge Ray am 6. November 2016 - 14:21.

    Schnelles und einfaches Rezept, schmeckt sehr lecker und ist schön fluffig. Danke schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches, leckeres Rezept! ...

    Verfasst von SunflowerSTK am 17. Oktober 2016 - 16:08.

    Einfaches, leckeres Rezept!

    Meine Tochter und ich haben noch Smarties in den Teig gerührt - das war der I-Tupfer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry Sternchen kamen nicht rüber..... Aber...

    Verfasst von Kredenzia am 25. September 2016 - 18:51.

    Sorry Sternchen kamen nicht rüber..... Aber hier ****** sind sie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So saftig und lecker. Ist leider heute...

    Verfasst von Kredenzia am 25. September 2016 - 18:50.

    So saftig und lecker. Ist leider heute gestorben.... tmrc_emoticons.-) in unseren Bäuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nur zu empfehlen!!!! Locker

    Verfasst von AC@mokka am 13. August 2016 - 23:15.

    tmrc_emoticons.) nur zu empfehlen!!!! Locker und sehr lecker. Muss man einfach 5 Sterne geben.

    Kommt zur Rezeptsammlung. Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abgedeckt im Kuchenbehälter

    Verfasst von E_Lisa_Beth am 2. August 2016 - 17:13.

    Abgedeckt im Kuchenbehälter ein paar Tage denke ich...  Bei uns ist er spätestens am 3. Tag weg ☺  Man kann ihn aber auch teilen, die Hälfte einfrieren und bei Bedarf bei Raumthemperatur auftauen lassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange ist der Kuchen ohne

    Verfasst von Ahlke am 2. August 2016 - 13:19.

    Wie lange ist der Kuchen ohne Kühlung haltbar? Dank im Vorraus für eine Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept! Geht

    Verfasst von Tina48 am 23. Juli 2016 - 12:05.

    Super leckeres Rezept! tmrc_emoticons.)

    Geht schnell, gelingt immer und lässt sich, weil er schön saftig ist gut einen Tag vorher zubereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr guter luftiger

    Verfasst von Häsli am 24. Juni 2016 - 09:22.

    Ein sehr guter luftiger Kuchen. 

     

    Vielen Dank 

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können