3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerrahm-Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 175 g kalte Butter
  • 250 g Mehl
  • 80 g saure Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL gem. Zimt

"Belag"

  • 1 Stück Eigelb
  • 1 EL Milch
  • 25 g Zucker
  • 30 g Zuckersterne oder -streusel
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben 20 sek/Stufe 5 kneten lassen. Teig aus dem Mixtopf nehmen, zu einer Kugel formen und den Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. Plätzchen ausstechen, auf ein Backblech geben. Milch und Eigelb vermischen  und diePlätzchen mit der Eigelb/Milch Mischung bestreichen. Kräftig mit Zucker bestreuen (Teig selbst ist ja nicht süß), Zuckersterne oder Streusel drüber geben und ca. 10 min im vorgeheizten Backofen (200 Grad Ober-/Unterhitze) backen. Rausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

10
11

Tipp

Toll zum Backen mit Kindern, da sich der Teig gut verarbeiten lässt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super diese Plätzchen. Inzwischen habe ich die...

    Verfasst von Kakichoba am 7. Dezember 2017 - 16:28.

    Super diese Plätzchen. Inzwischen habe ich die schon zweimal nachgebacken und die Dose ist sofort wieder leer. Ich habe Hagelzucker draufgetan. Die sind alle Sternchen wert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gute Kekse, fein und speziell. Ich habe aber...

    Verfasst von A960004 am 4. Dezember 2017 - 21:42.

    Sehr gute Kekse, fein und speziell. Ich habe aber 70g Zucker rein getan. Wurden wirklich lecker. Danke für das Rezept 💕👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe etwas Agavendicksaft in den Teig, da er...

    Verfasst von lareina82 am 22. November 2017 - 12:31.

    Ich habe etwas Agavendicksaft in den Teig, da er mir sonst einfach zu fad und zu wenig adventlich war. Geschmacklich dann sehr lecker. Allerdings sind die Plätzchen beim Backen etwas auseinander gelaufen, daher jetzt optisch nicht so der Knaller. Nicht schlecht, aber ganz überzeugt bin ich nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Plätzchen...

    Verfasst von Tanja110976 am 14. November 2017 - 12:26.

    Ich liebe diese Plätzchen 😍😍😍😍😍😍Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, toll zu verarbeiten, nicht zu...

    Verfasst von stonemaecky am 12. Dezember 2016 - 11:00.

    Sehr lecker, toll zu verarbeiten, nicht zu süß!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, lecker. super zu verarbeiten. ...

    Verfasst von Ulbelila am 16. November 2016 - 12:49.

    Lecker, lecker, lecker. Smile super zu verarbeiten. Cooking 7 mit Kids ein Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr lecker,...

    Verfasst von Oma1937 am 15. November 2016 - 15:07.

    Sehr,sehr lecker,

    Am Anfang war ich echt skeptisch , jetzt einfach nur begeistert . Vielen lieben Dank für das tolle Rezept

    LG Oma1937

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die leckersten Plätzchen ever

    Verfasst von Minsemotte am 3. Januar 2016 - 20:19.

    Die leckersten Plätzchen ever Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Plätzchen  Kann

    Verfasst von Miss Mel am 11. Dezember 2015 - 20:57.

    Super Plätzchen  Cooking 7

    Kann garnicht verstehen, dass dieses Jahr noch niemand das Rezept bewertet hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • waren sehr einfach zu machen,

    Verfasst von manu lito am 29. Dezember 2014 - 20:36.

    waren sehr einfach zu machen, aber nächste mal werde ich etwas zucker rein geben... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War irgendwie "wie

    Verfasst von Ataraxia81 am 27. Dezember 2014 - 07:58.

    War irgendwie "wie Blätterteig"- sehr interessant und kam auch gut an. Allerdings halt auch GAR nicht süß... ich denke eine gute Alternative- wenn auch für meinen Geschmack etwas fade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War bei mir irgendwie sehr

    Verfasst von Füchschen am 23. Dezember 2014 - 21:49.

    War bei mir irgendwie sehr klebrig und konnte dementsprechend keine schönen Ausstechplätzchen machen.

    Aber an sich schmecken sie wirklich sehr sehr gut tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, nun hab ich schon

    Verfasst von Vreni2482 am 20. Dezember 2014 - 18:07.

    So, nun hab ich schon mehrfach fleißig gebacken und nutze jetzt die Zeit, auch mal meinen Kommentar zu den leckeren Plätzchen abzugeben.

    Vorab mit meinem Mann zuhause ausprobiert. Hat wunderbar geklappt und schmecken tun die Kekse auch sehr gut. Gerade wenn man es nicht immer soooooo süß möchte.

    Und dann haben wir die Kekse beim Schützenverein mit ca. 20 Kids gebacken. Teig schön zuhause vorbereitet und ausstechbereit mitgenommen. Die Kids hat einen Mordsspaß und irgendwie hatten wir Schwierigkeiten die Keksdosen voll zu bekommen, weil immer gleich die Bleche leergenascht wurden!

    Als Dankeschön lasse ich gerne 5 Sterne da!

    PS: Bei den Kids hab ich dann auch doch noch etwas Zucker in den Teig gegeben.... Dachte mir das gefällt den Schleckermäulern besser tmrc_emoticons.;-)

    Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!  Der Teig ist wirklich

    Verfasst von Sae am 16. Dezember 2014 - 00:15.

    Hallo! 

    Der Teig ist wirklich sUpper zu verarbeiten. Wir hatten viel Freude. So richtig lecker fanden wir die Kekse allerdings nicht.  tmrc_emoticons.(

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker, habe

    Verfasst von Golferin am 14. Dezember 2014 - 18:25.

    Sehr, sehr lecker,

    habe diesmal braunen Zucker genommen, das nächste mal wird Hagelzucker probiert.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und einfach ! Am

    Verfasst von O.Moritz am 11. Dezember 2014 - 22:52.

    super lecker und einfach ! Am zweiten Tag war die Schüssel leer  Big Smile 

    werden bald wieder gebacken. Von uns 10 Sterne !!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total super

    Verfasst von QueenAnne am 9. Dezember 2014 - 12:18.

    Total super Plätzchen!

    Schnell gemacht, der Teig ist gut zu verarbeiten und vor allem SUPER LECKER!!! Ich freue mich, dass ich jetzt auch Plätzchen anbieten (und natürlich essen  tmrc_emoticons.;) ) kann, die nicht ganz so süß sind!

    Wenn man Zuckerstreusel drüber streut, gehen die Plätzchen meiner Meinung nicht ganz so auf, aber mit Zucker und Zimt klappt es prima...

    Danke für das tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird probiert, habe leider im

    Verfasst von Nelly84 am 2. Dezember 2014 - 20:33.

    Wird probiert, habe leider im Moment nur schmand da. Kann ich den auch nehmen oder wird das dann zu dick?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert , Deine

    Verfasst von sara-jane am 25. November 2014 - 13:16.

    Wir sind begeistert tmrc_emoticons.) , Deine Sauerrahmplätzchen sind unsere Lieblinge geworden - sie werden nicht bis Weihnachten reichen und werden nochmal gebacken.

    sara-jane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu Teig etwas vanillezucker

    Verfasst von Rogge am 19. November 2014 - 17:23.

    Zu Teig etwas vanillezucker und evtl. 30 g Zucker hinzufügen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super geeignet für backen mit

    Verfasst von sully1 am 17. November 2014 - 22:09.

    Super geeignet für backen mit den kleinen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, mal keine so

    Verfasst von renate68 am 14. November 2014 - 11:11.

    Super lecker, mal keine so süßen Plätzchen!!

    Volle Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach! Und

    Verfasst von Eifelinchen am 14. Dezember 2013 - 10:26.

    Super lecker und einfach! Und auch nicht zu süß! Ich habe beim zweiten Blech anstatt Zucker Zimt-Zucker drüber gestreut, das schmeckt auch super. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können