3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmandkuchen mit Zimthaube von Kati


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Mürbeteig:
  • 250 g Mehl
  • 1 Teel. Backpulver
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 g Butter
  • Pudding:
  • 1 Päck. Vanillepudding
  • 2 Becher Schmand
  • Zimthaube:
  • 1 Becher Schmand
  • 2 Eßl. Zucker
  • 1 Teel. Zimt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig alle Zutaten in den Closed lid geben und 40Sek./ST5.

    Danach eine 26er Kuchenform einfetten und 3/4 des Teiges darin flach ausrollen. Mit dem Rest des Teiges ringsrum einen Rand herstellen und anschließend in den Kühlschrank stellen.

    Als nächstes wird der Pudding gekocht.

    Milch, Zucker und Vanillepuddingpulver in den Closed lid geben und 6.30min./100C/ST3 kochen.

    Den Pudding kurz abkühlen lassen und danach 2 Becher Schmand unterheben.

    Nun die Vanillecreme auf den Mürbeteig geben und bei 180C 40-45 Minuten backen.

    Wenn der Kuchen noch lauwarm ist, sollte man die Haut die sich darauf gebildet hat, vorsichtig mit einer Gabel abziehen. ( im lauwarmen Zustand geht es einfach besser!)

    Ist der Kuchen abgekühlt kommt die Zimthaube dran. 1 Becher Schmand, 2 Eßl. Zucker und 1 Teel Zimt in den Closed lid geben und 10Sek/ST5 vermischen und auf dem Schmandkuchen verteilen.

     

    Jetzt ist er endlich fertig und gekühlt schmeckt der Schmandkuchen mit Zimthaube noch besser.....

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leeeecccckkkkeeeerrrr.....die

    Verfasst von melliuwe am 29. April 2013 - 18:08.

    Leeeecccckkkkeeeerrrr.....die Angaben stimmen alle überein, es hat alles geklappt und schmeckt tmrc_emoticons.;)


    5 Sterne von uns und liebe Grüße tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mächtig, aber lecker, Ich

    Verfasst von roos93 am 20. März 2011 - 18:13.

    Mächtig, aber lecker, Ich habe den Tortenboden weggelassen (für glutengeschädigte Mitesser). Zum Schluss habe ich noch dicke Zimt und Zucker aufgestreut. Vielen Dank fürs Einstellen. Liebe Grüße roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut

    Verfasst von schnuerfel am 20. März 2011 - 14:44.

    habe den kuchen gestern gebacken und heute probiert. schmeckt sehr gut und ist gut nachzumachen. es wird auch in einem kühlen raum  alles fest. vielen dank für´s einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Lubenni, ´keine  Panik,

    Verfasst von Maihexe am 18. März 2011 - 22:24.

    Hi Lubenni,

    ´keine  Panik, das wird alles fest!!!!

    Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Lubenni, ja, das ist

    Verfasst von kama 74 am 18. März 2011 - 22:15.

    Hi Lubenni,

    ja, das ist normal. Wenn der Kuchen jetzt im Kühlschrank ist, wird es auf jeden Fall fester.

    Gruß Katja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist das normal, das

    Verfasst von lubenni am 18. März 2011 - 15:11.

    Hallo,

    ist das normal, das der Schmand einfach nur mit dem Zucker und Zimt verrührt wird? Bei mir war das total flüssig. Habe es jetzt zwar draufgegeben und den Kuchen in den Kühlschrank getan, bin aber skeptisch ob das noch fester wird....

    ansonsten, lecker aussehen tut er auf alle Fälle....

    LG lubenni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Maihexe, meine Familie

    Verfasst von kama 74 am 17. März 2011 - 13:51.

    Hi Maihexe,

    meine Familie liebt diesen Kuchen auch. Das ist mal was anderes! Freut mich.

    Gruß Katja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUUUUUUUPER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Verfasst von Maihexe am 17. März 2011 - 09:21.

    Guten morgen,

    ich habe gestern den Kuchen gebacken. Zuerst war ich etwas skeptisch, weil er in der Mitte nicht richtig fest wurde(ich hatte nicht genug Schmand da und habe nur einen Becher genommen). Aber nach dem Abkühlen war er dann doch fest. Ich kann nur sagen: spitzenmäßig!!!!

    Der Mürbteig ist super, die Creme total lecker, der halbe Kuchen ist schon vernichtet....

    Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Jivepati, du  bereitest

    Verfasst von kama 74 am 15. März 2011 - 00:09.

    Hi Jivepati,

    du  bereitest den Pudding genauso zu, wie es auf der Packung steht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Tahini, du bereitest den

    Verfasst von kama 74 am 15. März 2011 - 00:07.

    Hi Tahini,

    du bereitest den Pudding genauso zu, wie es auf der Packung steht. Also 1/2l Milch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ganz nach einem

    Verfasst von tahini72 am 14. März 2011 - 19:25.

    Das klingt ganz nach einem Kuchen-Traum, den ich bei einer Familienfeier mal gegessen habe, und auf dessen Rezept ich immer noch warte....   tmrc_emoticons.D

    Wieviel Milch muss ich für den Pudding verwenden? Laut Packungsanleitung oder weniger?

    Freue mich schon sehr auf's Ausprobieren! Danke schon mal für das Rezept!!

    Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie viel Milch kommt denn in

    Verfasst von jivepati am 14. März 2011 - 19:15.

    Wie viel Milch kommt denn in den Pudding? Nach Beschreibung auf der Pudding-Packung oder eine andere Menge?

    Vielen Dank

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmandkuchen

    Verfasst von bernie25 am 14. März 2011 - 18:54.

    Prima, wird bei der nächsten Gelegenheit getestet.

    Danke und lg

    bernie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, kama , Kuchen wird auf

    Verfasst von Praline-1 am 13. März 2011 - 22:28.

    Danke, kama , Kuchen wird auf jeden Fall ausprobiert.

    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bernie, ich habe das

    Verfasst von kama 74 am 13. März 2011 - 21:53.

    Hallo Bernie,

    ich habe das Rezept verbessert Sorry jetzt stimmt es.

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HalloPraline, danke für den

    Verfasst von kama 74 am 13. März 2011 - 21:52.

    HalloPraline,

    danke für den Hinweis. Ich habe es verbessert! Der Pudding und der Schmand haben sich irgendwie verdoppelt.

    Sorry, jetzt stimmt das Rezept und es ist köstlich.

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich Zimt ja liebe, würde

    Verfasst von Praline-1 am 13. März 2011 - 18:25.

    Da ich Zimt ja liebe, würde ich diesen Kuchen gerne mal ausprobieren, aber mir geht es wie meiner "Vorschreiberin" mit den Zutaten im Rezept haut das nicht ganz hin. wo kommt denn der Schmand und nochmal Vanillepudding in der Zimthaube hin ? Bitte das Rezept korrigieren.

    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmandkuchen

    Verfasst von bernie25 am 12. März 2011 - 22:48.

    Hallo kama,

    ich glaube, du solltest deine Zutaten für die Zimthaube noch mal überarbeiten. Da stimmt etwas nicht.

    LG

    bernie tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können