3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmandkuchen - schnell & lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 130 g Milch
  • 130 g Butter
  • 3 Stück Eier
  • 300 g Zucker
  • 280 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 g Obst, nach Wahl

Schmandcreme

  • 3 Päckchen Schmand, d.h. 3 Becher
  • 2 Päckchen Vanillinzucker, oder
  • 2 EL selbstgemachten Vanillinzucker
  • 6
    10h 0min
    Zubereitung 10h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig zubereiten:
  1. Milch und Butter in den Closed lid geben und 2 Min/60°C/Stufe 2 erwärmen, sodass die Butter zerläuft. 

    Zucker dazugeben und 1 Min/St. 3 verrühren.

    Danach auf Stufe 5 schalten und die Eier reingeben. Jedes Ei etwa 20 Sek. unterschlagen.

    Mehl und Backpulver hinzugeben und 30 Sek. auf Stufe 5 alles miteinander gut verrühren.

    Backofen auf 175°C vorheizen (Ober-und Unterhitze).

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit gewünschten Obst belegen -  ca. 30 Min. backen.

    Schmand mit Vanillinzucker im Closed lid 30 Sek/Stufe 4 verrühren.

    Kuchen nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen - den Ofen ausschalten. Schmand auf dem noch heißen Kuchen verteilen und nochmals für 5 Min. in den Backofen schieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen kann mit unterschiedlichem Obst belegt werden: z.B. mit Aprikosen, Rhabarber, Beeren, Pflaumen usw.

Wer geraspelten Kokos mag, kann es nach dem Backen auf die Creme streuen. Sieht toll aus und schmeckt auch gut.

Für eine runde Springform - die Zutaten einfalch halbieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker  ich musste den

    Verfasst von Alex3110 am 11. März 2016 - 10:11.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    ich musste den Kuchen lediglich etwas länger backen, da ich die Zutaten für die runde Form nicht halbiert habe tmrc_emoticons.;-) und als ich den schmand drauf gemacht hab, hab ich den ofe nicht ausgemacht, sondern den Kuchen noch 10 Minuten weiter gebacken tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Kuchen. Im Urlaub

    Verfasst von Kessehexe01 am 19. September 2015 - 14:31.

    Super Kuchen. Im Urlaub gemacht und ruckzuck verputzt.Cooking 7 Sehr lecker. Ich hatte den Kuchen mit kleingeschnittenen Äpfeln gemacht. Traumhaft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh .. war ein Tippfehler! 

    Verfasst von OlgaStil am 14. Januar 2015 - 11:10.

    Oh .. war ein Tippfehler!  Big Smile

    Danke für den Hinweis und für die liebe Rückmeldung. 

    Meine Familie isst den Kuchen auch sehr gerne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Alle

    Verfasst von Faberchen am 13. Januar 2015 - 19:30.

    Sehr leckeres Rezept. Alle waren begeistert. Kann man sogar ein paar Tage später noch essen ohne dass er durchgeweicht ist oder alt schmeckt.   Ohne Frage 5 Sterne. 

    Solltest nur aus der Zeitangabe 40 Minuten machen anstatt 40 Stunden usw. Grins

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können