3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmandkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

für den Teig

  • 1 Stück Becher Schmand 200 Gramm
  • 1 Stück Becher Zucker
  • 1 Stück Becher Nesquick
  • 1 Stück Becher gem. Mandeln oder Nüsse
  • 4 Stück Eier
  • 1/2 Stück Becher Öl (z.B.Rapsöl/ kein Olivenöl)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Stück Becher Mehl
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Mengenangabe "Becher" bezieht sich auf den geleerten Schmandbecher.

  2.  


    Als erstes, falls die Nüsse oder Mandeln noch nicht gemahlen sind, im Mixtopf geschlossen fein mahlen und umfüllen.


    Alle Zutaten, bis auf das Mehl und das Backpulver in den Mixtopf geschlossen geben.  Auf Stufe 5-6 ca. 1 Min. rühren.

  3.  


    Mehl und Backpulver dazu, auf Stufe 5 ca. 15 Sek. rühren, evtl. mit Spatel Rand säubern und nochmal kurz rühren.

  4. Backen
  5. Gefettetes Blech oder mit Backpapier belegt: Teig draufgießen (ist sehr flüssig). 20-25 Min. bei (vorgeheizt) ca. 175° backen.

  6.  


    Backform: gefettet und mit Semmelbröseln/Paniermehl oder gem. Nüssen/Mandeln bestreut. 45-55 Min. bei (vorgeheizt) ca. 175° backen.

  7.  


    Nach dem Abkühlen je nach Wunsch mit heller oder dunkler Kuvertüre bestreichen und verzieren. Bei uns kommen bis zur Altersstufe "Mitte Zwanzig" Mini-Smarties am besten.

  8.  


    Der Teig stammt noch aus meiner TM3300-Zeit, da war so ein Becherkuchen wegen der fehlenden Waage praktisch. Man könnte die Mengen sicher auch auf Gramm umrechnen, aber ich fand die Becher-Variante auch schön um kleinere Kinder an die Arbeit zu bekommen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann bei diesem Teig übrigens auch sehr gut teilweise oder auch ganz das 405er Mehl durch Vollkornmehl ersetzen. Das fällt selbst "Vollkornmuffeln" kaum auf.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare