3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneeflöckchentorte mit Baiser und Mascarpone ohne backen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 200 g Spekulatiuskekse
  • 100 g Butter/ Margarine
  • 6 Blatt Gelatine
  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Magerquark
  • 6 EL Zitonensaft
  • 4 EL Honig
  • 150 g Zucker
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Baiser, Gekauft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zimt/Puderzucker, nach Belieben
  • Öl, Für die Tortenplatte
  • 6
    7h 0min
    Zubereitung 7h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden
  1. Gewürzspekulatius in den Closed lid geben und 10 Sek. Auf Stufe 4 grob zerbröseln. Danach die weiche Butter/ Margarine in den Closed lid geben und 15 Sek./St. 5 verrühren. Bis sich die Butter mit den Bröseln zu einer Masse verbunden hat. Evtl. nochmal 10 Sek./St.5 je nach Konsistenz. Danach eine Springform (26 cm) mit Öl einfetten und den Teig einfüllen und fest andrücken. Der Teig muss jetzt 1 Std. Im Kühlschrank fest werden.

  2. Mascarpone-Creme
  3. 100 ml Sahne steifschlagen.

    Gelantine in kaltem Wasser einweichen.

    Mascarponel, Quark, Zitonensaft, Honig, Zucker und Zimt 1 Min./30 Sek. /St. 5 verrühren. 

    Gelantine ausdrücken und bei mittlerer Hitze im Kochtopf auflösen. Mit 2 EL Mascarponecreme verrühren und zur restlichen Creme geben. Danach die Steifgeschlagene Sahne darunterheben. Zugedeckt am besten über Nacht in den Kühlschrank geben. 

    Alles es zusammen auf den spekulatiusboden geben und glattstreichenchen. 

  4. Topping
  5. Baiser grob zerbröseln ( mir reichen jedoch 50 g Baiser, wer mag gerne auch 100 g) 200 ml Sahne mit. Vanillezucker steifschlagen. Sahne kurz vor dem Servieren locker auf die Torte streichen und mit Baiser bestreuen. Evtl. mit Zimt und Puderzucker bestreuen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare