3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Schwarzwälder-Kirsch-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 200 g Zartbitter-Schokolade
  • 200 g Butter
  • 4 Eier
  • 160 g Zucker
  • 260 g Mandeln, gemahlen
  • 1 Päckchen Vanillinzucker, ggfs. auch selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Sauerkirschen, tiefgefroren
  • 4 EL Kirschwasser
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 400 g Schlagsahne
  • 100 g Raspelschokolade
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Schokolade in Stücke brechen, in den Topf Closed lidgeben und ca. 10 Sekunden bei Stufe 6,5 zerkleinern. Mit dem Spatel die Schokolade vom Rand nach unten schieben. Die Butter dazugeben und 5 Minuten bei 50° / Stufe 2 die Schokolade und die Butter schmelzen. Zwischendurch gegebenenfalls noch mal die Masse nach unten schieben.

     

    In der Zwischenzeit die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker cremig aufschlagen (habe dafür aus praktischen Gründen mein Handrührgerät genommen).

    Die Eigelbmasse und die Mandeln zu der abgekühlten Schokoladenbutter geben und 20 Sekunden Stufe 2 vermischen.

     

    In der Zwischenzeit die Eiweiße mit dem Vanillinzucker und dem Salz steifschlagen. (Ich gebe zu, ich gehöre zu denen, bei denen das mit Eiweiß und Sahne im Thermi leider irgendwie nicht klappt, daher nehme ich für diese Dinge doch meist mein Handrührgerät). Die Eiweißmasse nun zu der Schokomasse geben und vorsichtig untermischen - 25 Sekunden Sanftrührstufe Gentle stir setting.

     

    Den Boden einer 26-er Springform mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen und glatt verstreichen. Die Hälfte der Kirschen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175° (Umluft 150°) ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

     

    Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen.

  2. Die zweite Hälfte der Kirschen auftauen.

     

    Den Kuchen aus der Form lösen ( Backpapier ablösen nicht vergessen tmrc_emoticons.;-) ) und mit dem Kirschwasser beträufeln (wenn Kinder mitessen, natürlich das Kirschwasser weglassen).

     

    4 EL Zucker mit dem Sahnesteif mischen. Sahne steifschlagen (kann natürlich auch mit Thermi gemacht werden) und die Zuckermischung währenddessen dazugeben.

     

    Ist die Sahne steif, die Kirschen vorsichtig unterheben und die Masse auf dem Kuchen verteilen. Die Schokoraspeln auf dem Kuchen verteilen – Fertig!

     

    Gutes Gelingen und Guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Kinder mitessen, natürlich das Kirschwasser weglassen.

Mir persönlich sind das eigentlich ein bisschen wenig Kirschen gewesen, daher nehme ich beim nächsten Mal wohl ein paar mehr tmrc_emoticons.;-)

Das Kirschwasser schmeckt auch nicht sonderlich stark heraus, aber der Boden wird sehr feucht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare