3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Rhabarber Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 70 g Rapsöl
  • 2 TL Essig

Belag:

  • 50 g Rohzucker, braun
  • 100 g Mandelsplitter
  • 500 g Rhabarber, klein geschnitten
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Belag vorbereiten: Rhabarber putzen, schälen und in Stücke schneiden (ca. 2cm breit).

    Für den Teig: alle Zutaten in den Mixtopf geben Closed lid und 2min. bei Stufe 4 alles miteinander vermengen. Dann den Teig in die gefettete Muffingformen 12 Stk. füllen und glatt streichen.

    Auf den Teig: die Rhabarberstückchen verteilen, den braunen Zucker und die gehackten Mandeln darüber streuen.

    Bei 180° ober/unter Hitze 30-40min. backen (je nach Backofen)

    Kuchen erkalten lassen und mit Puderzucker bestreuen und geniessen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Muffins können auch mit anderen Früchten bestückt werden, auch mit TK Rhabarbern möglich ohne aufzutauen. Schmeckt sehr fruchtig, leicht und saftig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sonnenblume32: ja bin gespannt auf as Feedback...

    Verfasst von A960004 am 26. September 2017 - 23:31.

    Sonnenblume32: ja bin gespannt auf as Feedback freue mich jetzt schon darauf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lilly65: herzlichen Dank für den Kommentar und...

    Verfasst von A960004 am 26. September 2017 - 23:30.

    Lilly65: herzlichen Dank für den Kommentar und die ⭐️💕💕💕

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GIGanTisch: herzlichen Dank für den Kommentar, ja...

    Verfasst von A960004 am 26. September 2017 - 23:29.

    GIGanTisch: herzlichen Dank für den Kommentar, ja man kann es mit fast jeder Frucht backen. Schmeckt wirklich toll und saftig.
    Keine Ahnung weshalb die ⭐️ Nicht anzuklicken sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • joschi2003: herzlichen Dank für die tolle...

    Verfasst von A960004 am 26. September 2017 - 23:27.

    joschi2003: herzlichen Dank für die tolle Bewertung und die ⭐️💕💕💕

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Venedig007: herzlichen Dank für die Bewertung und...

    Verfasst von A960004 am 26. September 2017 - 23:26.

    Venedig007: herzlichen Dank für die Bewertung und die ⭐️💕💕💕

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lila-Mo: hallo, nein den Essig schmeckt man nicht....

    Verfasst von A960004 am 26. September 2017 - 23:26.

    lila-Mo: hallo, nein den Essig schmeckt man nicht. Ich denke er dient dazu wie Backpulver um es luftiger zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möchte ich auf jeden Fall ausprobieren! Aber ich...

    Verfasst von lila-Mo am 17. Juli 2017 - 07:45.

    Möchte ich auf jeden Fall ausprobieren! Aber ich traue dem Essig als Zutat nicht😏. Für welchen Zweck kommt der denn dazu? Schmeckt man ihn nachher nicht raus?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach köstlich 😋, gebacken und sofort...

    Verfasst von Venedig007 am 11. April 2017 - 21:54.

    Einfach köstlich 😋, gebacken und sofort verputzt ! Sehr schnell und einfaches Rezept .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super schnell gemacht. Auch als...

    Verfasst von joschi2003 am 10. April 2017 - 07:43.

    Sehr lecker und super schnell gemacht. Auch als Kuchen im Ganzen in ca. 40 Minuten gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super saftig, schnell gemacht und mega lecker! ...

    Verfasst von GIGanTisch am 4. Oktober 2016 - 18:37.

    Super saftig, schnell gemacht und mega lecker!

    Hab sie mit Zwetschgen gemacht, Backzeit 25 Minuten

    (warum kann ich eigentlich die 5 ***** Sterne nicht anklicken???)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute mit frischen

    Verfasst von Lilly65 am 14. Juli 2016 - 20:36.

    Heute mit frischen Stachelbeeren gemacht. Sehr lecker! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super lecker an und

    Verfasst von Sonnenblume32 am 10. Juli 2016 - 13:09.

    Hört sich super lecker an und geht bestimmt ganz schnell. Wird gleich mal ausprobiert.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können